Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Verden / Osterholz

04.12.2019 – 15:23

Polizeiinspektion Verden / Osterholz

POL-VER: Nach Raub auf Bäckereifiliale Zeugen gesucht

Schwanewede (ots)

Am Mittwochmorgen überfiel ein derzeit unbekannter Täter mit einem Messer bewaffnet eine Bäckerei im Heidkamp und erlangte dabei Bargeld. Nach ersten Erkenntnissen forderte der Mann eine 45-jährige Mitarbeiterin unter Vorhalt des Messers zur Herausgabe von Bargeld auf. Nachdem er Beute im unteren, dreistelligen Wert erlangt hatte, flüchtete er unerkannt. Sowohl die 45-jährige Mitarbeiterin als auch ein weiterer 23-jähriger Mitarbeiter wurden glücklicherweise nicht verletzt.

Nach ersten Ermittlungen könnte der Mann vor der Tat mit einem Fahrrad aus Richtung der Straße "Damm" gekommen und anschließend mit dem Rad in Richtung der "Herderstraße" geflüchtet sein. Sofort eingeleitete Fahndungsmaßnahmen führten nicht zum Auffinden des Räubers. Der Mann soll zwischen Mitte 20 und Mitte 30, circa 180 cm groß sein und akzentfreies deutsch gesprochen haben. Er soll eine kräftigere Statur haben und mit einer Winterjacke, einer Kapuze und einem Tuch im Gesicht bekleidet gewesen sein. Auf dem Rad sei er durch seine gebückte Haltung aufgefallen.

Die Polizei bittet um weitere Mithilfe aus der Bevölkerung und mögliche Zeugen, die verdächtige Umstände oder Personen in der Umgebung der Bäckerei wahrgenommen haben, unter 04791/3070 um Hinweise an die Beamten in Osterholz.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Verden / Osterholz
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Imke Burhop
Telefon: 04231/806-104
www.polizei-verden-osterholz.de
www.twitter.com/Polizei_VER_OHZ

Original-Content von: Polizeiinspektion Verden / Osterholz, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Verden / Osterholz
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Verden / Osterholz