Das könnte Sie auch interessieren:

POL-GT: Raub in Werther - Öffentlichkeitsfahndung

Gütersloh (ots) - Werther (FK) - Im September 2018 kam es auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der ...

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

FW-BO: Verkehrsunfall an der Castroper Straße

Bochum (ots) - Am Donnerstagabend wurde der Leitstelle der Feuerwehr Bochum um 21.46 Uhr ein Verkehrsunfall an ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Verden / Osterholz

05.02.2019 – 15:59

Polizeiinspektion Verden / Osterholz

POL-VER: Unfall im Bremer Kreuz

Achim (ots)

Am Montagnachmittag kam es im Bremer Kreuz auf der A27 in Fahrtrichtung Cuxhaven zu einem Unfall zwischen zwei Pkw mit einem Sachschaden über etwa 11.000EUR. Ein 53-jähriger Fahrer eines VW Tiguan wechselte von der A1 mit Fahrtrichtung Hamburg auf die A27 in Fahrtrichtung Cuxhaven. Innerhalb der Anschlussstelle Bremer Kreuz kam es zu einem Rückstau, wodurch der 53-Jährige halten musste. Ein hinter ihm fahrender 22-Jähriger in einem Audi A4 erkannte dies zu spät und fuhr auf den VW des 53-Jährigen auf. Der Audi des Verursachers musste aufgrund der Unfallschäden abgeschleppt werden. Während der Unfallaufnahme musste ein Fahrstreifen gesperrt werden, sodass es zu leichten Verkehrsbehinderungen kam. Verletzt wurde durch den Unfall glücklicherweise niemand.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Verden / Osterholz
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Imke Burhop
Telefon: 04231/806-104
www.polizei-verden-osterholz.de
www.twitter.com/Polizei_VER_OHZ

Original-Content von: Polizeiinspektion Verden / Osterholz, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Verden / Osterholz
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Verden / Osterholz