Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Verden / Osterholz

14.12.2018 – 11:03

Polizeiinspektion Verden / Osterholz

POL-VER: Mann mit 1,6 Promille aus dem Verkehr gezogen

Landkreis Verden (ots)

Oyten. Die Autobahnpolizei Langwedel hat am Freitag kurz vor 2 Uhr nachts einen betrunkenen Autofahrer aus dem Verkehr gezogen. Der 64-jährige BMW-Fahrer war auf dem Oyterdamm unterwegs, als ihn die Beamten stoppten. Im Rahmen der Verkehrskontrolle stellte sich heraus, dass der Fahrer mit 1,6 Promille erheblich alkoholisiert war. Daher wurde ihm die Weiterfahrt untersagt, der Führerschein beschlagnahmt und ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Verden / Osterholz
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Helge Cassens
Telefon: 04231/806-104
www.polizei-verden-osterholz.de
www.twitter.com/Polizei_VER_OHZ

Original-Content von: Polizeiinspektion Verden / Osterholz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Verden / Osterholz