Polizeiinspektion Verden / Osterholz

POL-VER: Schneller Fahndungserfolg Polizei nimmt Schützen vorläufig fest

POL-VER (ots) -

Schneller Fahndungserfolg
Polizei nimmt Schützen vorläufig fest
Ritterhude

Wie vorgestern berichtet, wurde am Dienstag eine Frau in der Straße 
Lehmbarg mit einer Luftdruckwaffe beschossen und erlitt dadurch 
leichte Kopfverletzungen. Durch umfassende und schnelle Ermittlungen 
konnte der Kriminalermittlungsdienst Osterholz den Täter namhaft 
machen. 

Es handelt sich um einen 18-jährigen Mann aus Ritterhude. Ein beim 
Amtsgericht Verden erlassener Durchsuchungsbeschluss wurde am 
gestrigen Donnerstag vollstreckt. Bei der Durchsuchung der 
Wohnanschrift des Mannes konnten sogenannte CO2-Schusswaffen 
sichergestellt werden. Die Ermittlungen zu den genauen Umständen der 
Schussabgabe dauern an. 

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Verden / Osterholz
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Marcus Neumann
Telefon: 04231/806-104
E-Mail: marcus.neumann@polizei.niedersachsen.de
www.polizei-verden-osterholz.de
www.twitter.com/Polizei_VER_OHZ

Original-Content von: Polizeiinspektion Verden / Osterholz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Verden / Osterholz

Das könnte Sie auch interessieren: