Das könnte Sie auch interessieren:

POL-LM: Pressemeldung der Polizeidirektion Limburg-Weilburg vom 11.02.2019

Limburg (ots) - 1. Polizei sucht Zeugen nach Fahrraddiebstahl, Limburg, Joseph-Schneider-Straße, Mittwoch, ...

POL-ME: Bewaffneter Raubüberfall auf Geldinstitut: Polizei fahndet nach dem Täter und bittet um Zeugenhinweise - Velbert - 1902081

Mettmann (ots) - Heute Morgen (13. Februar 2019) hat ein mit einer Pistole bewaffneter Mann ein Geldinstitut am ...

24.03.2018 – 20:07

Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland

POL-OL: +++ Schwerer Verkehrsunfall mit Motorrad in Bad Zwischenahn - Fahrer lebensgefährlich verletzt+++

Oldenburg (ots)

Am Samstag, den 24.03.2018, gegen 17:00 Uhr, kam es in Bad Zwischenahn OT Dänikhorst zu einem schweren Verkehrsunfall mit einem Motorrad. Ein 25-jähriger Mann aus dem Ammerland befuhr in einer Gruppe von vier Motorradfahrern die Hauptstraße in Richtung Bad Zwischenahn, als plötzlich ein Hund die Fahrbahn querte. Beim Versuch einen Zusammenstoß mit dem Tier zu verhindern, stürzte der Kradfahrer und zog sich schwerste Verletzungen zu. Der unbegleitete Hund entfernte sich unversehrt von der Unfallstelle, ohne das der Hundehalter ausfindig gemacht werden konnte.

Es soll sich um einen kniehohen, braunen Hund mit kurzem Fell gehandelt haben. Der Hund hielt sich zur o.g. Zeit an der Hauptstraße zwischen Junkersdamm und Holtkamp auf. Wer Hinweise zu dem Tier oder dem Hundehalter geben kann, wird gebeten, sich bei der Polizei Bad Zwischenahn (04403-9270) zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland
PK Bad Zwischenahn
Telefon: +49(0)4403/927 115
E-Mail: pressestelle@pi-ol.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-ol.polizei-nds.de/dienststellen/polizeiinspektion_olden
burg_stadt_ammerland

Rückfragen innerhalb der Bürodienstzeiten bitte an die Pressestelle.

https://twitter.com/polizei_ol

Original-Content von: Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung