PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeiinspektion Diepholz mehr verpassen.

12.05.2019 – 14:39

Polizeiinspektion Diepholz

POL-DH: Nachtrag Pressemitteilung Polizeiinspektion Diepholz - 12.05.2019 -

DiepholzDiepholz (ots)

   - PK Sulingen - 

Trunkenheit im Verkehr, Sulingen

In der Nacht von Samstag auf Sonntag bemerkte gegen 22 Uhr eine Streife der Polizei in der Langen Straße in Sulingen einen mit drei Personen besetzten Roller. Im Rahmen der Fahrzeugkontrolle wurde bei dem Fahrzeugführer, einem 21jährigen Mann aus Bahrenburg, ein Atemalkoholgehalt von 1,54 Promille festgestellt. Zudem stellte sich heraus, dass der Roller zuvor entwendet wurde. Gegen den Fahrzeugführer wurden mehrere Strafverfahren eingeleitet.

Verkehrsunfallflucht mit leichtverletztem Kradfahrer, Mellinghausen

Am Samstag kam es gegen 16:30 Uhr auf der Kreisstraße 14/Hoyaer Straße im Bereich Brake zu einer Verkehrsunfallflucht. Ein 36jähriger Mann aus Prinzhöfte befuhr mit seinem Motorrad die Kreisstraße aus Asendorf kommend. In Höhe der Ortschaft Brake sei dann ein PKW, welcher aus Richtung Mellinghausen kam, nach links in die Bremer Straße abgebogen, ohne die Vorfahrt des entgegenkommenden Motorradfahrers zu beachten. Der Motorradfahrer kann eine Kollision mit dem PKW verhindern, kollidiert jedoch beim Ausweichmanöver neben der Fahrbahn mit einem Verkehrszeichen. Hierbei wird er leicht verletzt. Am Motorrad und dem Verkehrszeichen entsteht Sachschaden. Bei dem verursachenden PKW, der in die Bremer Straße gefahren ist und sich anschließend vom Unfallort entfernte, handelte es sich vermutlich um einen dunklen Skoda Fabia. Bei Hinweisen wenden Sie sich bitte an die Polizei in Sulingen unter 04271 - 9490.

Verkehrsunfall mit einer schwerverletzten Person, Sulingen

In der Nacht von Samstag auf Sonntag kam es auf der Barenburger Straße (L 202) in Höhe der Einmündung Am Deepenpool gegen 23:15 Uhr zu einem Verkehrsunfall. Ein 26jähriger Mann aus Sulingen befuhr mit seinem Taxi die Barenburger Straße in Richtung Ortsausgang. In Höhe der Unfallstelle übersieht er eine unrechtmäßig auf der Straße und in die selbe Richtung fahrende 25jährige Inline-Skaterin aus Sulingen und touchiert diese mit dem rechten Außenspiegel. Daraufhin stürzt die Skaterin und verletzt sich dabei schwer. Sie wird mittels Rettungswagen in das Krankenhaus in Sulingen verbracht.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Diepholz
Brinkmann, Wachdienstleiter

Telefon: 05441 / 971-0
www.pi-dh.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Diepholz, übermittelt durch news aktuell