Das könnte Sie auch interessieren:

POL-FR: A5, Stadt Freiburg: Unfallbeschädigter 40-Tonner in desolatem technischem Zustand aus dem Verkehr gezogen

Freiburg (ots) - Am Dienstagvormittag teilte ein Verkehrsteilnehmer per Notruf mit, dass auf der Autobahn 5 in ...

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

POL-GT: Raub in Werther - Öffentlichkeitsfahndung

Gütersloh (ots) - Werther (FK) - Im September 2018 kam es auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Diepholz

19.03.2019 – 12:40

Polizeiinspektion Diepholz

POL-DH: --- Kradfahrer bei Unfall in Stuhr lebensgefährlich verletzt - Diebstähle aus Baucontainern in Stuhr und Weyhe - Sulinger Polizei sucht Eigentümer einer Kasse ---

POL-DH: --- Kradfahrer bei Unfall in Stuhr lebensgefährlich verletzt - Diebstähle aus Baucontainern in Stuhr und Weyhe - Sulinger Polizei sucht Eigentümer einer Kasse ---
  • Bild-Infos
  • Download

Diepholz (ots)

Stuhr - Versuchter Einbruch

Am Montag den 18.03.2019 gegen 20:15 Uhr wurde in Moordeich in der Pillauer Straße versucht in ein Wohnhaus einzudringen. Zwei noch unbekannte männliche Täter versuchten durch ein rückwärtig gelegenes Fenster in das Haus zu gelangen. Durch den Lärm wurde eine Nachbarin aufmerksam und schaltete das Licht im Garten an. Daraufhin flohen die Täter. Weitere Zeugen werden gebeten sich bei der Polizei in Weyhe unter 0421/80660 zu melden.

Stuhr - Diebstahl aus Baucontainer

Von Freitag den 15.03.2019 bis Montag den 18.03.2019 in der Zeit zwischen 15:00 und 07:00 Uhr kam es in Brinkum-Nord in einer Baustelle an der Bremer Straße zu einem Diebstahl aus einem Baucontainer. Noch unbekannte Täter öffneten gewaltsam das Vorhängeschloss eines Baucontainers und entwendeten verschiedene Werkzeuge. Es entstand ein Schaden von 1000 Euro. Zeugen werden gebeten sich bei der Polizei in Weyhe unter 0421/80660 zu melden.

Weyhe - Diebstähle aus Baucontainern

Von Freitag den 15.03.2019, 09:30 Uhr und Montag den 18.03.2019, 07:45 Uhr kam es in Melchiorshausen, Ristedter Straße, und Kirchweyhe, Kirchweyher Straße, in zwei Baustellen zu Diebstählen aus Baucontainern. An beiden Tatorten wurden die Vorhängeschlösser gewaltsam geöffnet und Werkzeuge von insgesamt ca. 1000 Euro entwendet. Zeugen werden gebeten sich bei der Polizei in Weyhe unter 0421/80660 zu melden.

Stuhr - Diebstahl aus Taxi

Am Montag den 18.03.2019 zwischen 19:15 und 19:30 Uhr wurde in Moordeich in der Stuhrer Landstraße in ein bestelltes Taxi eingebrochen. Als der Taxifahrer in das Restaurant geht, um sich nach den Fahrgästen zu erkunden, wird in der Zeit das Fenster des Taxis eingeschlagen und die Geldbörse entwendet. Zeugen werden gebeten sich bei der Polizei in Weyhe unter 0421/80660 zu melden.

Stuhr - Kradfahrer lebensgefährlich verletzt

Bei einem Unfall am heutigen Dienstag gegen 07.00 Uhr auf der Moordeicher Landstraße wurde ein Kradfahrer lebensgefährlich verletzt. Der 31-jährige Kradfahrer befuhr die Moordeicher Landstraße in Richtung Bremen. An der Kreuzung zur Proppstraße kollidierte er mit einem entgegenkommenden Lkw. Der 49-jährige Lkw-Fahrer wollte von der Moordeicher Landstraße nach links in die Proppstraße abbiegen. Durch den Aufprall wurde der Kradfahrer so stark verletzt, das er mit einem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus geflogen werden musste. Der 31-Jährige schwebt in Lebensgefahr. Die Kreuzung musste für die Unfallaufnahme und Bergungsarbeiten für längere Zeit gesperrt werden. Der Verkehr wurde örtlich umgeleitet. Die Polizei sucht zur genauen Ermittlung des Unfallherganges noch Zeugen. Insbesondere Fahrzeugführer, die hinter dem Lkw aus Richtung Bremen in Richtung Autobahn gefahren sind. Sie alle werden gebeten, sich bei der Polizei Weyhe, 0421 / 80660, zu melden.

Sulingen - Eigentümer gesucht

Die Polizei in Sulingen sucht den Eigentümer einer Ladenkasse. Die Kasse der Marke Sigma CR 2000 wurde am 10.03.2019 im Promenadenweg aufgefunden. Alle bisherigen Versuche den Eigentümer zu ermitteln, führten nicht zum Erfolg. Zeugen bzw. der Eigentümer der Kasse werden gebeten, sich bei der Polizei Sulingen, 04271 / 9490, zu melden. (Foto zum download)

Rückfragen bitte an:
Thomas Gissing
Polizeiinspektion Diepholz
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 05441 / 971-0 (Durchwahl -104)
Mobil: 0152/09480104
www.pi-dh.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Diepholz, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Diepholz
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Diepholz