Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MG: Sturmtief "Eberhard"

Mönchengladbach,10.03.2019, 14:00 Uhr (ots) - Gegen Mittag erreichte das angekündigte Sturmtief "Eberhard" die ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

06.02.2019 – 14:19

Polizeiinspektion Diepholz

POL-DH: --- Unfälle mit Verletzten in Mellinghausen, Diepholz und Lemförde - Bäume in Diepholz beschädigt ---

Diepholz (ots)

Mellinghausen - Verkehrsunfall mit Verletzten

Leicht verletzt wurde am gestrigen Nachmittag eine 63-jährige Frau aus Siedenburg bei einem Verkehrsunfall in Mellinghausen. Mit ihrem PKW Opel war die Frau gegen 14:10 Uhr auf der Sulinger Straße von Mellinghausen in Richtung Siedenburg unterwegs. In Höhe der Ortschaft Schweghaus kam sie aus noch ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einem Baum. Bei dem Aufprall verletzte sich die Fahrerin leicht und wurde vorsorglich in ein Krankenhaus verbracht. Ihr PKW war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf etwa 8000 Euro.

Diepholz - Sachbeschädigungen

Gleich mehrere massiv beschädigte Bäume musste die Stadt Diepholz bei der Polizei zur Anzeige bringen. In den zurückliegenden Tagen haben unbekannte Täter mehrere neugepflanzte Bäume regelrecht geschält. Ein Großteil der Rinde wurde abgeschält und die Bäume dadurch zerstört. Der Schaden beläuft sich auf ca. 5000 Euro.

Diepholz - Unfall

Bei einem Unfall auf dem Heeder Triftweg wurde ein 23-jähriger Pkw-Fahrer leicht verletzt. Am Dienstag gegen 06.40 Uhr übersah der 23-Jährige einen am Fahrbahnrand abgestellten Pkw Peugeot und fuhr auf das stehende Fahrzeug auf. Durch den Aufprall wurde der 23-Jährige leicht verletzt. An den beiden Pkw entstand nur geringer Sachschaden.

Lemförde - Unfall

Ein Pkw-Fahrer wurde bei einem Unfall auf der Hauptstraße leicht verletzt. Ein 21-jähriger Pkw-Fahrer aus Vechta befuhr am Dienstag gegen 15.40 Uhr die Hauptstraße Richtung Stemshorn. Er erkannte vor ihm verkehrsbedingt haltende Fahrzeuge zu spät und fuhr auf. Sein Fahrzeug traf einen Pkw Kia eines 40-Jährigen aus Stemshorn, der durch den Unfall leicht verletzt wurde. Dieser wiederum wurde auf den Mercedes eines 80-Jährigen aus Rahden geschoben. An den Fahrzeugen entstand ein Schaden von ca. 6500 Euro.

Rückfragen bitte an:
Thomas Gissing
Polizeiinspektion Diepholz
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 05441 / 971-0 (Durchwahl -104)
Mobil: 0152/09480104
www.pi-dh.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Diepholz, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Diepholz
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung