Dachstuhlbrand Offerstraße

FW-Velbert: Dachstuhl brennt

Velbert (ots) - Zu einem Dachstuhlbrand wurden alle ehrenamtlichen Kräfte des Einsatzbereiches Mitte sowie die ...

Polizeiinspektion Diepholz

POL-DH: +++ Moordeich - Diebstahl von Fahrrädern +++ Diepholz - Fahren unter BTM Einfluss und ohne Führerschein+++

Diepholz (ots) - +++ Diepholz - Fahren unter BTM Einfluss und ohne Führerschein +++

Am Donnerstag, 12.07.2018, 10.45 Uhr, befuhr ein 18 Jahre aller PKW Fahrer öffentliche Straßen in Diepholz, obwohl er unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln stand. Weiterhin war er nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis. Gegen 10.45 Uhr kontrollierten Polizeibeamte einen Seat-Fahrer in der Thüringer Straße in Diepholz. Hier wurde Anzeichen für eine Betäubungsmittelbeeinflussung fest-gestellt. Ein Urinvortest verlief hinsichtlich THC auf positiv. Die Entnahme einer Blutprobe wurde angeordnet. Weiterhin war der 18-Jährige nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis. Ihn erwartet nun ein Strafverfahren.

+++ Barnstorf - Fahren ohne Führerschein +++

Am Donnerstag, 12.07.2018, 15.15 Uhr, befuhr ein 33 Jahre alter Barnstorfer öffentliche Straßen in Barnstorf, obwohl er nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis war. Der Fahrer eines Kleinkraftrades wur-de in der Bremer Straße angehalten und kontrolliert. Hier stellten die Polizeibeamten fest, dass das geführte Kleinkraftrad Honda, nicht versichert war. Außerdem war der Honda-Fahrer nicht im Be-sitz einer Fahrerlaubnis. Die Weiterfahrt wurde untersagt und ein Strafverfahren wurde eingelei-tet.

+++ Marl - Verkehrsunfall mit leicht verletzter Person und 25 000 Euro Sachschaden. +++

Ein 70 Jahre alter Mercedes-Fahrer befuhr die B 51 in Richtung Hüde und beabsichtigte nach links in den Schützenweg abzubiegen. Da Gegenverkehr herrschte, musste er verkehrsbedingt warten. Dieses bemerkte ein Opel-Fahrer aus Osnabrück zu spät und fährt auf den Mercedes auf. Hier-durch wird die 68-Jährige Beifahrerin im Mercedes leicht verletzt. Der Gesamtschaden wird auf ca. 25000 Euro geschätzt.

+++ Kirchweyhe - Diebstahl aus Lager +++

Zu einem Diebstahl von Kompletträdern kam es in Kirchweyhe in der Zeit von Sonn-tag,08.07.2018, 16 Uhr bis Donnerstag,12.07.18, 11:30 Uhr. In der Kirchweyher Stra-ße verschafften sich unbekannte Täter gewaltsam Zutritt zu einer verschlossenen Blechgarage. Aus dieser entwendeten sie mehrere Sätze Kompletträdersätze. Der ent-standene Schaden beträgt etwa ca. 5 000 Euro.

+++ Moordeich - Diebstahl von Fahrrädern +++

Hochwertige Fahrräder wurden am Donnerstag, 12.07.2018, in Moordeich in der Straße "In den Kämpen" entwenden. Zwischen 6:30 Uhr und 15 Uhr wurde mittels eines unbekannten Gegenstands der Schuppen der Geschädigten aufgehebelt. Aus dem Inneren entfernten unbekannte Täter zwei Fahrräder und ein E-Bike im Gesamt-wert von etwa 11 000 Euro. Bei den Rädern handelt es sich um die Marken Kiaro 12, Stevens sowie ST2, RF.

Rückfragen bitte an:

Sandra Franke

Polizeiinspektion Diepholz
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 05441 / 971-0 (Durchwahl -104)
Mobil: 0152/09480104
www.pi-dh.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Diepholz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Diepholz

Das könnte Sie auch interessieren: