Polizeiinspektion Diepholz

POL-DH: --- Vier Einbrüche in Weyhe-Leeste - Zeugen helfen bei der Ermittlung eines Unfallflüchtigen in Schwarme ---

Diepholz (ots) - Schwarme - Unfall

Am Montag den 09.07.2018, in der Zeit zwischen 13:00 Uhr und 15:15 Uhr, parkte ein 55-jähriger Mann aus Schwarme seinen BMW aus seiner Garage in der Hoyaer Straße in Schwarme aus und übersah dabei den ordnungsgemäß auf dem Parkplatz geparkten PKW eines 30-jährigen Thedinghauseners. Anschließend entfernte er sich unerlaubt von der Unfallstelle, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. Durch einen aufmerksamen Zeugen konnte der Unfallverursacher schnell ermittelt werden. Ein Strafverfahren wurde eingeleitet. Der Sachschaden beträgt circa 800 Euro.

Stuhr - Diebstahl

Ein hochwertiger Mähroboter im Wert von über 2000,- Euro, ist in der Blockener Straße in Moordeich entwendet worden. Die Tat ereignete sich am Montag in der Zeit zwischen 14 und 17:30 Uhr. Trotz eingebauter Diebstahlssicherung gelang es den unbekannten Tätern das Gerät aus einem Unterstand abzutransportieren.

Stuhr - Diebstahl aus Transporter

Aus einem Kleintransporter der Marke Ford wurden von Sonntag, 18 Uhr auf Montag, 7 Uhr diverse Werkzeuge im Wert von 2000 Euro gestohlen. Das Fahrzeug war auf einem Parkplatz in der Korbmacherstraße in Moordeich abgestellt. Dort gelangten unbekannte Täter gewaltsam durch ein Dreiecksfenster auf der Fahrerseite in das Fahrzeuginnere und entwendeten einen Bohrhammer, eine Bohrmaschine sowie eine Akkupresse.

Weyhe - Einbrüche

In der Nacht von Montag auf Dienstag verübten bislang unbekannte Täter gleich vier Einbrüche in Leeste. In der Hauptstraße wurden zwei Arztpraxen und ein Rechtsanwaltsbüro von den Tätern aufgesucht. Nachdem sie gewaltsam durch ein Fenster oder eine Tür in das Gebäude eingedrungen waren, wurden diverse Räumlichkeiten durchsucht. Ob neben einer geringeren Menge Bargeld noch weitere Dinge entwendet wurden, steht noch nicht fest. Im Bereich des Henry-Wetjen-Platzes drangen die Unbekannten durch eine Tür in das Bürgerhaus ein. Auch hier wurden mehrere Räume und Einrichtungsgegenstände durchsucht. Der gesamte Schaden wird auf mindestens 4000 Euro beziffert.

Weyhe - Radfahrer verletzt

Ein Zusammenstoß zwischen einem PKW und einem Fahrradfahrer ereignete sich am Dienstag um 7.10 Uhr in der Leester Straße. Ein 54-jähriger Mann aus Bremen befuhr mit seinem Pkw Fiat die Ladestraße in Fahrtrichtung Leester Straße. Beim Einbiegen in die Leester Straße übersah er einen 48-jährigen Fahrradfahrer. Dieser war auf dem Radweg der Leester Straße aus Brinkum kommend in Richtung Ortsmitte unterwegs. Beide stießen zusammen, wobei sich der Radfahrer leicht verletzte. An den Fahrzeugen entstand ein Schaden von insgesamt 1100 Euro.

Rückfragen bitte an:
Thomas Gissing
Polizeiinspektion Diepholz
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 05441 / 971-0 (Durchwahl -104)
Mobil: 0152/09480109
www.pi-dh.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Diepholz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Diepholz

Das könnte Sie auch interessieren: