Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch

20.10.2019 – 11:30

Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch

POL-DEL: Pressemeldung der Polizei Wildeshausen vom 20.10.2019

Delmenhorst (ots)

Pkw im Graben, Fahrer unter BtM-Einfluss

Hude - Am Samstag, 19.10.2019, gegen 22:30 Uhr wurde der Polizei an der Dorfstraße in 27798 Hude ein Pkw im Straßengraben mitgeteilt. Bei der Überprüfung durch die Beamten aus Ganderkesee wurde der 60-jährige Fahrzeugführer aus Plön (Schleswig-Holstein) angetroffen. Aufgrund eines verschlissenen Radlagers habe er die Autobahn verlassen. Auf der Landstraße 871 habe dann das Hinterrad blockiert und eine Weiterfahrt unmöglich gemacht. Damit der Pkw kein Hindernis auf der Fahrbahn darstellt, wollte der Fahrzeugführer dieses rückwärts in eine Feldeinfahrt schieben. Bei dem Versuch kam jedoch die linke Fahrzeugseite von der Fahrbahn ab und geriet in den Straßengraben. Während der Sachverhaltsaufnahme kam bei den Beamten der Verdacht auf, dass der 60-Jährige unter dem Einfluss von berauschenden Mitteln stehen könnte. Ein Drogenvortest erhärtete den Verdacht, sodass dem Fahrzeugführer die Weiterfahrt untersagt wurde und in der Dienststelle Blut entnommen wurde. Ihn erwartet nun ein Ordnungswidrigkeitenverfahren.

PK Wildeshausen

Tel.: 04431-941115

Original-Content von: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch