Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch

03.10.2019 – 12:13

Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch

POL-DEL: Pressemeldung der Polizei Wildeshausen 03.10.2019

Delmenhorst (ots)

Ganderkesee

Versuchter Einbruch in ein Einfamilienhaus +++ Täterbeschreibung vorhanden +++ Zeugen gesucht:

Am Mittwoch, 02. Oktober 2019, um 11:02 Uhr, versuchten zwei unbekannte Täter durch das Aufhebeln einer Terrassentür gewaltsam in ein Einfamilienhaus in Ganderkesee in der Beethovenstraße einzudringen. Während der Tatausführung wurden die Täter gestört und entfernten sich daraufhin fußläufig von dem Haus. Einer der beiden Täter wurde wie folgt beschrieben:

   - männlich
   - jugendliches Alter
   - europäisches Erscheinungsbild
   - schlanke Statur
   - bekleidet mit einer hellen Fleecejacke 

Hinweise bitte an die Polizei Wildeshausen unter 04431/941-0 (1173311).

Verkehrsunfall mit leichtverletzter Person:

Am Mittwoch, 02. Oktober 2019, gegen 16:30 Uhr, beabsichtigte ein 49-jähriger Fahrzeugführer aus Hude im Trendelbuscher Weg in Ganderkesee mit seinem PKW eine Fahrbahnverengung zu passieren. Dabei wurde einer entgegenkommenden 26-jährigen Fahrzeugführerin aus Ganderkesee mit ihrem PKW der durch Verkehrszeichen geregelte Vorrang nicht gewährt. Durch den Zusammenstoß beider Fahrzeuge wurde die 26-Jährige leicht verletzt. Der verursachte Sachschaden wurde auf 2.500,00 Euro geschätzt.

Wildeshausen

Brand einer Holzhütte - Ortsteil Bühren:

Aus bislang ungeklärter Ursache geriet am Mittwoch, 02. Oktober 2019, gegen 17:55 Uhr, eine Holzhütte in Wildeshausen, Bauerschaft Bühren, in Brand. Personen sind durch den Brand nicht verletzt worden. Der entstandene Schaden wurde auf ca. 5.000,00 Euro geschätzt. Für die Löschung waren die FFW Wildeshausen, Düngstrup und Colnrade mit ingesamt 54 Einsatzkräften vor Ort. Zusätzlich wurde für den Notfall ein RTW alarmiert, welcher nicht gebraucht wurde. Das brandbetroffene Objekt wurde beschlagnahmt. Die Polizei Delmenhorst hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen

Beschädigung eines Verkaufsmoduls der Bäckerei-Konditorei Behrens-Meyer GmbH +++ Zeugen gesucht:

Am Donnerstag, 03. Oktober 2019, wurde der Polizei um 08:23 Uhr eine Sachbeschädigung an einem Verkaufsmodul der Bäckerei-Konditorei Behrens-Meyer GmbH am Westring mitgeteilt. Durch unbekannte Täter wurde, wahrscheinlich in der vergangenen Nacht, auf unbekannte Weise der Glaseinsatz der Eingangstür beschädigt. Die genaue Schadenshöhe ist unbekannt. Hinweise bitte an die Polizei Wildeshausen unter 04431/941-0 (1176589).

Hatten

Alkoholisierter Fahrzeugführer verursacht Verkehrsunfall:

Am Donnerstag, 03. Oktober 2019, gegen 02:25 Uhr, befuhr ein 33-jähriger Fahrzeugführer aus Hatten mit seinem Motorroller den Hatter Weg in Richtung Kirchhatten. Auf gerader Strecke geriet er alleinbeteiligt nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen eine Straßenlaterne. Durch den Zusammenstoß verletzte sich der Fahrzeugführer. Durch die eingesetzten Beamten konnte bei dem 33-Jährigen Alkoholgeruch in dessen Atemluft wahrgenommen werden. Die Messung eines Atemalkoholwertes war aufgrund der Verletzungen nicht möglich. Weil der Verdacht einer Gefährdung des Straßenverkehrs vorlag, kommt auf den Fahrzeugführer ein Strafverfahren zu. Außerdem ist ihm eine Blutprobe entnommen und sein Führerschein beschlagnahmt worden.

Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch
Telefon: 04221-1559116
E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de
Internet: www.polizei-delmenhorst.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch, übermittelt durch news aktuell