Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch

12.06.2019 – 14:02

Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch

POL-DEL: LK Wesermarsch: Versuchter Handtaschenraub in Lemwerder +++ Zeugen gesucht

Delmenhorst (ots)

Eine 48-jährige Frau aus Lemwerder ist in der Nacht Opfer eines versuchten Handtaschenraubs geworden.

Die Frau war am Dienstag, 11. Juni 2019, gegen 23:30 Uhr, gemeinsam mit ihrer 66-jährigen Mutter zu Fuß auf der Stedinger Straße in Lemwerder unterwegs. Im Bereich des Fähranlegers kam ihnen ein Pärchen entgegen. Der Mann versuchte, der 48-Jährigen die Handtasche zu entreißen. Weil die Tasche durch das Opfer festgehalten wurde, misslang dieser Versuch. Die 48-Jährige stürzte zu Boden und zog sich leichte Verletzungen am Arm zu.

Der Mann war laut der 48-Jährigen und ihrer Mutter ungefähr 180 cm groß und hatte blonde Haare. Seine weibliche Begleitung war mit 160 cm deutlich kleiner und hatte lange, schwarze Haare.

Trotz einer sofort eingeleiteten Fahndung konnten die beiden Tatverdächtigen nicht mehr angetroffen werden. Hinweise zu möglichen Tätern, die unter Umständen mit der Fähre von Lemwerder nach Vegesack geflüchtet sind, nimmt die Polizei in Brake unter der Telefonnummer 04401/935-0 entgegen (684056).

Fragen bitte an Albert Seegers
Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch
Pressestelle
Telefon: 04221-1559104
E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de
Internet: www.polizei-delmenhorst.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch, übermittelt durch news aktuell