Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch

13.05.2019 – 13:57

Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch

POL-DEL: Autobahnpolizei Ahlhorn: Hoher Sachschaden sowie ein Leichtverletzter bei Verkehrsunfall auf der Autobahn 1 im Bereich Dinklage

Delmenhorst (ots)

Ein Leichtverletzter sowie hoher Sachschaden sind bei einem Verkehrsunfall am Montag, 13. Mai 2019, gegen 7:40 Uhr, auf der Autobahn 1 im Bereich Dinklage zu beklagen.

Ein 27-Jähriger aus Aachen war mit seinem Kleintransporter auf dem Überholfahrstreifen in Richtung Hamburg unterwegs.

Zwischen den Anschlussstellen Holdorf und Lohne/Dinklage war es ihm aufgrund von zu geringem Abstand nicht möglich, auf das verkehrsbedingte Abbremsen eines vorausfahrenden BMW zu reagieren und fuhr auf diesen auf. Durch das Auffahren wurde der BMW durch den Kleintransporter nach links in die Mittelschutzplanke geschoben.

Der Fahrer des BMW, ein 35-Jähriger aus Dinklage, wurde durch den Aufprall leicht verletzt. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.

Der Gesamtschaden wurde auf etwa 20.000 Euro geschätzt.

Rückfragen bitte an das PK BAB Ahlhorn
Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch
Pressestelle
Telefon: 04435-9316115
E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de
Internet: www.polizei-delmenhorst.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch, übermittelt durch news aktuell