Das könnte Sie auch interessieren:

FW Dinslaken: Einsatzreicher Tag für die Feuerwehr Dinslaken

Dinslaken (ots) - Am heutigen Samstag ist die Feuerwehr Dinslaken zu mehreren Einsätzen ausgerückt. Gegen ...

FW-Velbert: Fassadenbrand erfordert Großeinsatz der Feuerwehr

Velbert (ots) - Viel Rauch, kein sichtbares Feuer - so fanden am heutigen Mittwoch kurz nach Mittag die ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch

23.04.2019 – 07:39

Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch

POL-DEL: Stadt Delmenhorst: Verkehrsunfallflucht in der Innenstadt +++ Zeugen gesucht

Delmenhorst (ots)

Ein schwarzer VW Tiguan wurde am Montag, 22. April 2019, bei einem Verkehrsunfall in Delmenhorst beschädigt. Der Verursacher entfernte sich unerlaubt vom Unfallort.

Der 56-jährige Fahrzeugeigentümer parkte seinen Pkw um 17:30 Uhr auf einem Parkplatz eines Herrenausstatters in der Lange Straße in Delmenhorst. Als er um 18:55 Uhr zu seinem VW zurückkehrte, stellte er Schäden an der Beifahrertür fest.

Wer Hinweise zum Verursacher geben kann, wird gebeten, sich unter der Telefonnummer 04221/1559-0 bei der Polizei Delmenhorst zu melden (469920).

Fragen bitte an Albert Seegers
Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch
Pressestelle
Telefon: 04221-1559104
E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de
Internet: www.polizei-delmenhorst.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung