Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MG: Verkehrsunfall

Mönchengladbach-Wickrath, 06.05.2019, 07:19 Uhr, Hochstadenstraße (ots) - Um 07:19 Uhr ereignete sich ein ...

POL-EU: Geldspielautomaten aufgebrochen - Fahndung nach Tatverdächtigen - Polizei Euskirchen bittet um Mithilfe

53894 Mechernich-Kommern (ots) - Am Montag, 17.09.2018, zwischen 15.50 Uhr und 17.30 Uhr, brachen zwei bislang ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch

23.04.2019 – 07:32

Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch

POL-DEL: Stadt Delmenhorst: Radfahrerin bei Unfall leicht verletzt

Delmenhorst (ots)

Leichte Verletzungen erlitt eine 66-jährige Frau aus Ganderkesee am Montag, 22. April 2019, 14:00 Uhr, bei einem Verkehrsunfall in Delmenhorst.

Sie befuhr mit ihrem Fahrrad den Radweg der Syker Straße. In etwa in Höhe der Straße 'Am Fuhrenkamp' missachtete ein 23-jähriger Delmenhorster die Vorfahrt der Frau. Er befuhr die Syker Straße mit seinem BMW in gleicher Richtung und wollte nach rechts abbiegen.

Durch die Vorfahrtverletzung kam es zum Zusammenstoß, durch den die 66-Jährige zu Fall kam. Sie klagte im Anschluss über Schmerzen im Knie und wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gefahren.

Die entstandenen Schäden am Pkw und Fahrrad blieben gering.

Fragen bitte an Albert Seegers
Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch
Pressestelle
Telefon: 04221-1559104
E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de
Internet: www.polizei-delmenhorst.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch