Das könnte Sie auch interessieren:

FW-E: Eine Tote nach Verkehrsunfall auf der A 52

Essen-Haarzopf; A 52; 20.03.2019; 22:15 Uhr (ots) - Die Feuerwehr Essen wurde am späten Abend zu einem ...

POL-BOR: Gronau - Überladen und nicht verkehrssicher

Gronau (ots) - Auch die Kontrolle von land- und forstwirtschaftlich genutzten Fahrzeugen gehört zu den ...

POL-NE: Mehrere Einbrüche am vergangenen Wochenende im Rhein-Kreis Neuss

Neuss, Grevenbroich (ots) - Am Freitag (08.03.), zwischen 17:40 Uhr und 19:50 Uhr, hebelten Unbekannte ein ...

14.03.2019 – 15:24

Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch

POL-DEL: LK Oldenburg: Warnung vor dem Enkeltrick

Delmenhorst (ots)

In Wüsting und Hude erhielten am Vormittag vom Donnerstag, 14. März 2019, viele Anwohner Anrufe von vermeintlichen Verwandten. In allen Fällen erkannten die angerufenen Personen den sogenannten 'Enkeltrick' bzw. Abwandlungen und beendeten die Gespräche.

Die Betrüger rufen bei meist älteren Personen an, geben sich als Verwandte, Enkel oder gute Bekannte aus und bitten um Bargeld. Als Grund wird ein finanzieller Engpass oder eine Notlage vorgetäuscht. Oft werden die Betroffenen durch wiederholte Anrufe unter Druck gesetzt. Sobald das Opfer zahlen will, wird ein Bote vorbeigeschickt.

Ähnlich wie bei den schon oft zitierten 'falschen Polizeibeamten' ist gesundes Misstrauen der beste Schutz. Finanzielle oder familiäre Verhältnisse sollten nicht am Telefon preisgegeben werden. Im Idealfall werden diese Telefonate sofort beendet. Familienangehörige und natürlich die Polizei sollten über derartige Anrufe informiert werden.

Fragen bitte an Albert Seegers
Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch
Pressestelle
Telefon: 04221-1559104
E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de
Internet: www.polizei-delmenhorst.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch