Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch

POL-DEL: Stadt Delmenhorst: Fahren ohne Fahrerlaubnis

Delmenhorst (ots) - Ein 43-jähriger Fahrer aus Delmenhorst wurde am Mittwoch, 28. November 2018, gegen 12:20 Uhr, im Bereich der Seestraße angehalten und kontrolliert.

Während der Kontrolle stellte sich heraus, dass der Delmenhorster nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis ist. Auf dem Beifahrersitz des Ford Transits befand sich die 44-jährige Ehefrau, die Halterin des Fahrzeugs und im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis war.

Gegen ihn wurde ein Verfahren wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis eingeleitet. Auch auf die Ehefrau kommt ein Verfahren wegen des Zulassens des Fahrens ohne Fahrerlaubnis zu. Im Anschluss durfte die Ehefrau die Fahrt fortsetzen.

Fragen bitte an Daniela Seeger
Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch
Pressestelle
Telefon: 04221-1559104
E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de
Internet: www.polizei-delmenhorst.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch

Das könnte Sie auch interessieren: