Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: 19-jähriger Langenfelder nach Angriff schwer verletzt: Polizei sucht Zeugen - Monheim - 1901093

Mettmann (ots) - In der Nacht zu Samstag (19. Januar 2019) ist ein 19 Jahre alter Langenfelder vor einer ...

POL-STD: Abgestellter Linienbus in Himmelpforten ausgebrannt, Einbrüche im Landkreis

Stade (ots) - 1. Abgestellter Linienbus in Himmelpforten ausgebrannt Am heutigen frühen Morgen gegen 05:25 ...

POL-DO: Polizei fahndet mit Foto nach einem mutmaßlichen Einbrecher

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0083 Gemeinsame Presseerklärung der Staatsanwaltschaft Dortmund und der Polizei ...

10.11.2018 – 16:27

Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch

POL-DEL: Polizei Wildeshausen: Verkehrsunfall mit zwei Leichtverletzten

Delmenhorst (ots)

Am heutigen Samstag, 10. November 2018, kam es um 12:11 Uhr zu einem Verkehrsunfall in Wardenburg. Eine 21-jährige Frau aus Großenkneten fuhr die Oldenburger Straße (L870) von Wardenburg in Richtung Sage. Von dieser wollte sie auf die Wikingerstraße (K242) abbiegen, übersah dabei jedoch eine 59-jährige Visbekerin, die ihr mit einem weißen Peugeot entgegen kam. Beide Frauen wurden bei einem Zusammenstoß leicht verletztn und deswegen mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden in einer Gesamtsumme von circa 16.000 Euro. Neben der Polizei aus Großenkneten waren zwei Rettungswagen und ein Funkstreifenwagen der Bundespolizei vor Ort, der zufällig auf den Unfallort zugekommen war.

Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch
Pressestelle
Telefon: 04221-1559104
E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de
Internet: www.polizei-delmenhorst.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch