Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MG: Umgestürzter LKW im Autobahnkreuz Wanlo

Mönchengladbach-BAB A 61,19.01.2019,20:16 Uhr, Autobahnkreuz Wanlo (ots) - Am Samstagabend gegen 20:16 Uhr ...

POL-LM: Pressemeldung der Polizeidirektion Limburg-Weilburg vom 22.01.2019

Limburg (ots) - 1. Betrüger treiben im Kreisgebiet ihr Unwesen, Kreis Limburg-Weilburg, (si)In den letzten ...

POL-OG: Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Offenburg und des Polizeipräsidiums Offenburg - Oberkirch - Mutmaßliche Amphetaminküche ausgehoben

Oberkirch (ots) - Beamten der Kripo Offenburg ist ein Schlag gegen einen mutmaßlichen Dealer geglückt. Der ...

10.11.2018 – 13:07

Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch

POL-DEL: Polizei Delmenhorst: Zeugenauruf nach Verkehrsunfallflucht

Delmenhorst (ots)

Im Verlaufe des heutigen Morgens, 10. November 2018, im Zeitraum von 10:30 Uhr - 11:15 Uhr, parkte eine Delmenhorsterin ihren roten Pkw der Marke Daewoo, Modell Klat auf dem Parkplatz des "Kauflands" in der Stedinger Straße 101. Nach ihrem Einkauf musste sie feststellen, dass ihr Fahrzeug vermutlich von einem anderen Pkw beim Ein- oder Ausparken beschädigt wurde. Der Verursacher ist unfallflüchtig.

Zeugen werden gebeten sich unter der Telefonnummer 04221/ 1559 - 0 mit der hiesigen Dienststelle in Verbindung zu setzen (7734).

Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch
Pressestelle
Telefon: 04221-1559104
E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de
Internet: www.polizei-delmenhorst.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch