FW MG

FW-MG: Wohnungsbrand

Mönchengladbach Windberg, 20.10.2018; 22:31 Uhr, Annakirchstraße (ots) - Ein aufmerksamer Nachbar meldete am ...

Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch

POL-DEL: LK Oldenburg: Verkehrsunfall in Ganderkesee +++ Polizei sucht Zeugen

Delmenhorst (ots) - Bereits am Freitag, 10. August 2018, 08:30 Uhr, hat sich auf der Bergedorfer Straße in Ganderkesee ein Verkehrsunfall ereignet. Eine 20-jährige Frau aus Peine befuhr dabei mit einem Autotransporter die Bergedorfer Straße in Richtung Ganderkesee. Vor der Einmündung zur Gewerbestraße hielt sie ihren Sattelzug an, schaute in die Straße und bog dann nach rechts ab.

Der nachfolgende Fahrer eines VW, ein 57-jähriger Mann aus Ganderkesee, ging davon aus, dass der Autotransporter auf der Straße halten wollte und fuhr links an dem Gespann vorbei. Beim Abbiegemanöver schwenkte der Auflieger des Zuges nach links aus und kollidierte mit dem VW.

Der entstandene Schaden wurde auf 3.000 Euro geschätzt. Gegenüber der Polizei machen die Beiden widersprüchliche Angaben zum Unfallhergang. Zeugen des Unfalls werden gebeten, sich unter 04222/9446-115 bei der Polizei in Ganderkesee zu melden (954938).

Fragen bitte an Albert Seegers
Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch
Pressestelle
Telefon: 04221-1559104
E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de
Internet: www.polizei-delmenhorst.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch

Das könnte Sie auch interessieren: