Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch

19.03.2018 – 13:25

Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch

POL-DEL: LK Wesermarsch: Vorfahrtsmissachtung führt zu Unfall

Delmenhorst (ots)

Zu einem Verkehrsunfall mit zwei beteiligten Fahrzeugen ist es am Montag gegen 08:00 Uhr im Kreuzungsbereich B 437/Rönnelstraße in Jade gekommen. Ein 33-jähriger Smartfahrer aus Elsfleth beabsichtigte mit seinem PKW die B 437 im Bereich Rönnelstraße/ Molkereistraße zu passieren. Dabei übersah er den PKW eines bevorrechtigten 57-jährigen aus Krummhörn, welcher sich auf der B 437 aus Richtung Varel kommend befand. Der Smartfahrer wurde leicht verletzt in ein Oldenburger Krankenhaus gebracht. Dort ist er bereits wieder entlassen worden. Der 57-jährige wurde ebenfalls nur leicht verletzt, lehnte allerdeings eine weitere Behandlung in einem Krankenhaus ab. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Der Gesamtschaden wird auf 7000 Euro geschätzt.

Rückfragen an Merle Behle
Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch
Pressestelle
Telefon: 04221-1559104
E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de
Internet: www.polizei-delmenhorst.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch