Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeiinspektion Cuxhaven mehr verpassen.

20.01.2020 – 13:50

Polizeiinspektion Cuxhaven

POL-CUX: Ford-Fahrer verliert Kontrolle über Pkw - Zeugen gesucht + 19-Jähriger stark alkoholisiert am Steuer

Cuxhaven (ots)

Ford-Fahrer verliert Kontrolle über Pkw - Zeugen gesucht

Bramstedt. Am Donnerstag (16.01.2020) gegen 18:30 Uhr befuhr 78-Jähriger die Landestraße 134 aus Richtung Bramstedt kommend, in Richtung Beverstedt. Er war mit einem weißen Ford Ka unterwegs. Der Wagen fiel auf, da er über eine längere Strecke in "Schlangenlinien" fuhr und dabei auch mehrfach auf den Gegenfahrstreifen geraten sein soll, so dass beinahe zu Zusammenstößen kam. Schließlich konnte der Fahrer in Axstedt durch Beamte des Polizeikommissariats Schiffdorf kontrolliert werden. Sie stellten fest, dass der Fahrzeugführer offensichtlich auf Grund von körperlichen Mängeln nicht in der Lage war, sein Fahrzeug sicher zu führen. Da sich der Zustand des Mannes verschlechterte, wurde er in eine Klinik eingeliefert.

+++++++++

19-Jähriger stark alkoholisiert am Steuer

Cadenberge (ost) Sonntagfrüh (19.01.2020) gegen 4 Uhr stoppten Beamte der Polizei Hemmoor den Fahrer eines Hyundai auf der B 73 in der Ortsdurchfahrt Cadenberge. Bei der Kontrolle stellte die Polizei einen 19-jährigen Cadenberger als Fahrer fest, der schon bei der Ansprache der Kollegen umgehend äußerte, vor Fahrtantritt Alkohol getrunken zu haben. Ein erster Test am "Alkomaten" ergab einen Wert von knapp über 2,5 Promille. Die Polizei veranlasste eine Blutprobe bei dem 19-Jährigen und leitete ein Strafverfahren ein. Den Wagen musste der Cadenberger stehen lassen. Als möglich Nebenfolge des Strafverfahrens erwartet den Heranwachsenden eine länger anhaltende Fahrerlaubnissperre.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cuxhaven
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Anke Rieken
Telefon: 04721/573-404
http://ots.de/PI0z7T

Original-Content von: Polizeiinspektion Cuxhaven, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cuxhaven
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cuxhaven