Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeiinspektion Cuxhaven mehr verpassen.

20.01.2020 – 10:31

Polizeiinspektion Cuxhaven

POL-CUX: Betrunkener fährt Fußgänger an - Zeugen für Streit gesucht

Cuxhaven (ots)

Beverstedt. Sonntagfrüh (19.01.2020) gegen 3 Uhr wollte ein erheblich alkoholisierter Mann aus der Gemeinde Beverstedt in Kirchwistedt von einem Parkplatz auf die Kirchwistedter Hauptstraße (B 71) auffahren. Der 32-Jährige verlor dabei die Kontrolle über seinen Audi A 4 und kollidierte mit einem 48-jährigen Fußgänger sowie mit einem Stein. Der 48-Jährige erlitt leichte Verletzungen. Ein 21-Jähriger konnte einen Zusammenstoß durch einen Sprung zur Seite verhindern, verletzte sich hierbei jedoch ebenfalls leicht. Am Audi des Mannes entstand Sachschaden in Höhe von ca. 2.500 Euro.

Der Audifahrer musste sich einer Blutprobenentnahme unterziehen und seinen Führerschein abgeben. Der Fahrt des 32-Jährigen sollen Streitigkeiten vorausgegangen sein. Zeugen für die genannten Streitigkeiten oder die Fahrt, sowie Personen die durch das Verhalten des Beschuldigten gefährdet wurden, werden gebeten, sich an die Polizei Schiffdorf unter Tel.: 04706 - 9480 zu wenden. Die Ermittlungen dauern an.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cuxhaven
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Anke Rieken
Telefon: 04721/573-404
http://ots.de/PI0z7T

Original-Content von: Polizeiinspektion Cuxhaven, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cuxhaven
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cuxhaven