Das könnte Sie auch interessieren:

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

POL-H: Stöcken: Polizei stellt 51 Schusswaffen sicher - 29-Jähriger wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz festgenommen

Hannover (ots) - Die Kriminalpolizei Hannover ermittelt gegen einen 29 Jahre alten Mann wegen des Verstoßes ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Cuxhaven

15.03.2019 – 13:17

Polizeiinspektion Cuxhaven

POL-CUX: Unbekannter sticht 24-Jährigen nieder

Cuxhaven (ots)

Cuxhaven. Donnerstagabend (14.03.2019) hat ein noch unbekannter Mann einen 24-jährigen, in Cuxhaven lebenden, syrischen Staatsangehörigen auf offener Straße niedergestochen. Der Mann verstarb kurz darauf in einer Klinik. Die Tat ereignete sich gegen 22:20 Uhr in der Brahmsstraße in Höhe der Einmündung zur Regerstraße. Nach derzeitigem Ermittlungsstand ist ein vorausgegangener Streit nicht auszuschließen. Gesucht wird ein sportlich-schlanker Mann, der etwa 1,70-1,75 Meter groß und dunkel bekleidet gewesen sein soll. Zeugen, die die Tat beobachtet haben oder denen zur Tatzeit verdächtige Personen im Bereich der Brahmsstraße aufgefallen sind, werden gebeten, sich an die Polizei in Cuxhaven zu wenden (Tel.: 04721 / 5730).

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cuxhaven
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Anke Rieken
Telefon: 04721/573-404
http://ots.de/PI0z7T

Original-Content von: Polizeiinspektion Cuxhaven, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Cuxhaven
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung