Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MG: Sturmtief "Eberhard"

Mönchengladbach,10.03.2019, 14:00 Uhr (ots) - Gegen Mittag erreichte das angekündigte Sturmtief "Eberhard" die ...

POL-LB: Ludwigsburg: Ergänzung zur Öffentlichkeitsfahndung nach dem vermissten Domenico D. aus Ludwigsburg

Ludwigsburg (ots) - Der seit Samstag vermisste 79 Jahre alte Domenico D. aus Ludwigsburg (wir berichteten am ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

08.02.2019 – 13:52

Polizeiinspektion Cuxhaven

POL-CUX: Einbrecher entkommen ohne Beute + Einbrecher erbeuten Werkzeug und Tablet

Cuxhaven (ots)

Einbrecher entkommen ohne Beute

Land Hadeln. Am Donnerstag (07.02.2019) brachen noch unbekannte Täter im Zeitraum zwischen 16 Uhr und 19:45 Uhr eine Terrassentür auf und gelangten so in ein Einfamilienhaus im Kiebitzweg in Neuhaus. Nach bisherigen Erkenntnissen entkamen die Täter vermutlich ohne Beute. Zeugen, die sachdienliche Hinweise zu der Tat oder zu dem oder den Tätern machen können oder denen im Tatzeitraum verdächtige Fahrzeuge in Tatortnähe aufgefallen sind, werden gebeten, sich an die Polizei Hemmoor (Tel.: 04771 / 6070) zu wenden.

++++++++++++

Einbrecher erbeuten Werkzeug und Tablet

Hagen im Bremischen. Bereits am Mittwoch (06.02.2019) brach jemand in der Zeit zwischen 6:15 Uhr und 17 Uhr in ein Haus in der Straße Rade in Albstedt ein. Die bisher unbekannten Täter machten sich zunächst am Schloss der Haustür zu schaffen. Nachdem sie so jedoch nicht in das Innere des Hauses gelangen konnten, brachen sie ein rückwärtiges Fenster auf. Aus dem Haus entwendeten sie dann unter anderem ein Tablet, ein Multifunktionswerkzeug (sog. Multimaster) sowie eine Kettensäge. Zeugen, die sachdienliche Hinweise zu der Tat oder zu dem oder den Tätern machen können oder denen im Tatzeitraum verdächtige Fahrzeuge in Tatortnähe aufgefallen sind, werden gebeten, sich an die Polizei Schiffdorf (Tel.: 04706 / 9480) zu wenden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cuxhaven
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Anke Rieken
Telefon: 04721/573-404
http://ots.de/PI0z7T

Original-Content von: Polizeiinspektion Cuxhaven, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Cuxhaven
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung