Polizeiinspektion Cuxhaven

POL-CUX: Rocker- und Clanszene: Weitere Ergebnisse zu den 17 Durchsuchungen von heute Morgen (wir berichteten)

POL-CUX: Rocker- und Clanszene: Weitere Ergebnisse zu den 17 Durchsuchungen von heute Morgen (wir berichteten)
Hundeführer der Zentralen Polizeidirektion Hannover in Cuxhaven

Cuxhaven (ots) -

Rocker- und Clanszene: Weitere Ergebnisse zu den 17 Durchsuchungen 
von heute Morgen (wir berichteten) 

Cuxhaven. Die erfolgten Durchsuchungen und Ermittlungen ergaben Hinweise auf den möglichen Ablageort von weiterem belastenden Material. Deshalb wurde mittags der Bereich des Schlossgartens in Cuxhaven mit einem Spürhund aus der Zentralen Polizeidirektion Hannover abgesucht. Weiteres Beweismittel wurde nicht gefunden.

Die 17 Durchsuchungen führten zu den bereits gemeldeten Beweismitteln und im Laufe des Vormittags auch zur Sicherstellung von Amphetaminen, einer weiteren Schreckschusswaffe, einem Schlagring, einer geringen Menge Schwarzpulver und mehreren tausend Euro Bargeld.

Drei der festgenommenen Clubmitglieder wurden heute Nachmittag nach rechtlichem Gehör wieder entlassen. Der Anführer der Cuxhavener "Golden Brothers" wird auf Antrag der Staatsanwaltschaft Stade dem Gericht vorgeführt, wo entschieden werden wird, ob er in Untersuchungshaft kommt.

Rückfragen bitte an:
Kriminalhauptkommissar Uwe Sandrock
Polizeiinspektion Cuxhaven
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 04721/573-0
Werner-Kammann-Straße 8
27472 Cuxhaven
http://ots.de/PI0z7T

Original-Content von: Polizeiinspektion Cuxhaven, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cuxhaven

Das könnte Sie auch interessieren: