Dachstuhlbrand Offerstraße

FW-Velbert: Dachstuhl brennt

Velbert (ots) - Zu einem Dachstuhlbrand wurden alle ehrenamtlichen Kräfte des Einsatzbereiches Mitte sowie die ...

Polizeiinspektion Cuxhaven

POL-CUX: Trunkenheit im Straßenverkehr ++ unter Alkoholeinfluss auf der Wache ++ Leicht Verletzte bei Verkehrsunfällen

Cuxhaven (ots) - Trunkenheit im Straßenverkehr

Otterndorf. Gestern Nachmittag erhielt die Polizei einen Hinweis auf einen offensichtlich betrunkenen Autofahrer in Otterndorf. Die Beamten konnten den Fahrer anhalten. Eine Atemalkoholkontrolle ergab einen Wert von deutlich über zwei Promille. Dem 56 jährigen Autofahrer wurde auf Anordnung einer Richterin eine Blutprobe entnommen und der Führerschein sichergestellt. Ihn erwarten jetzt eine Strafanzeige wegen Trunkenheit im Verkehr und eine Führerscheinsperre.

+++++++++

Dumm gelaufen

Cuxhaven. Gestern Vormittag kam ein 47 jähriger Cuxhavener auf die Polizeiwache in der Werner-Kammann-Straße um eine Anzeige zu erstatten. Dem aufnehmenden Beamten fiel Alkoholgeruch in der Atemluft des Besuchers auf. Da der mit dem Motorrad zur Wache gekommen war, wurden die Beamten tätig. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 0,7 Promille. Gegen den Motorradfahrer wurde ein Verkehrsordnungswidrigkeitenverfahren eingeleitet. Er wird demnächst seinen Führerschein für einige Zeit abgeben und ein Bußgeld zahlen müssen.

+++++++++

Zwei Leichtverletzte nach Sturz mit Motorrad

Cuxhaven. Ein 61 jähriger Motorradfahrer aus Mulsum und seine 49 jährige Sozia wurden gestern bei einem Verkehrsunfall auf der Altenwalder Chaussee leicht verletzt. Der Fahrer hatte zu spät bemerkt, dass die vor ihm fahrenden Fahrzeuge anhielten. Durch das abrupt eingeleitete Bremsmanöver verlor er die Kontrolle über seine Maschine und stürzte. Andere Verkehrsteilnehmer kamen nicht zu Schaden.

+++++++++

Fahrradfahrer prallt gegen Autotür - leicht verletzt

Cuxhaven. Ein 25 jähriger Fahrradfahrer aus Cuxhaven wurde gestern am frühen Abend bei einem Verkehrsunfall leicht verletzt. Er fuhr auf dem Grünen Weg, als der 64 jährige Fahrer eines geparkten Audi die Fahrertür öffnete, ohne auf den rückwärtigen Verkehr zu achten. Der Fahrradfahrer prallte gegen die Autotür, stürzte und musste leicht verletzt in ein Krankenhaus gebracht werden. Der Sachschaden an Fahrrad und Auto beträgt etwa 4000 Euro.

+++++++++

Weitere Meldungen aus dem Inspektionsbereich liegen zurzeit nicht vor.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cuxhaven
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit