Polizeiinspektion Cuxhaven

POL-CUX: Medieninformation der Polizeiinspektion Cuxhaven/Wesermarsch vom 07.09.2013

Cuxhaven / Wesermarsch (ots) - Medieninformation

der

Polizeiinspektion Cuxhaven/Wesermarsch

vom 07.09.2013

Bereich ESD Cuxhaven

Brandstiftung

Cuxhaven. Ein bislang unbekannter Täter drang am 06.09.2013, gegen 18.45 Uhr, in einen Klassenraum der Schule Süderwisch ein und legte die auf dem Lehrerpult liegenden Schriftstücke in Brand. Der Schaden beläuft sich auf ca. 2000 Euro. Andere Personen waren nicht vor Ort. Zeugen melden sich bitte bei der Polizei in Cuxhaven, Telefonnummer 04721/5730.

Diebstahl

Cuxhaven. Eine 81-jährige Dame wurde vor einer Bank in der Innenstadt von einem vermeintlichen Bänker vermeintlich im Vertrauen hinsichtlich der Quellensteuer, die auf sämtliches Sparguthaben erhoben werde, angesprochen. Sie sollte, so wie er, lieber ihr ganzes Geld von der Bank abheben. Die Dame hat das Geld aus Angst vor etwaigen Verlusten von ihrem Konto abgehoben und begab sich nach Hause. Vor ihrem zu Hause hat ein vermeintlicher Handwerker dann erzählt, dass er wegen eines Wasserschadens in die Wohnung müsse. Das Ergebnis nach dem Besuch des "Handwerkers": die Handtasche mitsamt einer größeren Menge Bargeld war verschwunden. Hier ist offensichtlich, daß der erste Täter, der sich als Bänker ausgegeben hat, die Dame zum Abheben des Geldes bewogen hat. Der zweite Täter, der sich als Handwerker ausgegeben hat, hat dann nur auf die Rückkehr der Dame gewartet und eine günstige Gelegenheit zum Diebstahl genutzt. Beide Täter sind bislang unbekannt. Die Ermittlungen dauern an. Zeugen melden sich bitte bei der Polizei in Cuxhaven, Telefonnummer 04721/5730.

Bereich PK Nordenham

Sachbeschädigung an Pkw

Nordenham-Atens. Am Freitag zwischen 18.55 und 19.05 Uhr wurden bei einem geparkten Pkw Volvo im Arthur-Lückemeyer-Weg die Seitenscheibe der Fahrertür mit einem Stein eingeschlagen. Es entstand ein Sachschaden von ca. 400,- Euro. Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich mit der Polizei in Nordenham unter der Rufnummer 04731/99810 in Verbindung zu setzen.

Mit freundlichen Grüßen

Martin Kühne Polizeihauptkommissar Dienstschichtleiter am Sitz der Polizeiinspektion Cuxhaven/Wesermarsch

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch
Telefon: 04721/573-0
Werner-Kammann-Straße 8
27472 Cuxhaven
E-Mail: http://www.polizei-cuxhaven.de
http://www.polizei-cuxhaven.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Cuxhaven, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cuxhaven

Das könnte Sie auch interessieren: