Polizeiinspektion Cuxhaven

POL-CUX: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Cuxhaven/Wesermarsch vom 17.08.13

Cuxhaven / Wesermarsch (ots) - Nordenham: Randalierer am Bahnhof Am Bahnhof in Nordenham randalierte eine siebenköpfige Gruppe Jugendlicher bzw. junger Erwachsener in der Nacht zum Samstag. Ein aufmerksamer Zeuge hatte die Täter dabei beobachtet, wie sie am Bahnhofsgebäude randalierten und dabei eine Scheibe einschlugen. Aufgrund seiner guten Personenbeschreibung konnte die Gruppe noch in Tatortnähe festgestellt werden. Gegen die Täter wurde ein Straf- verfahren eingeleitet. Der Sachschaden wird auf ca. 300,- Euro geschätzt.

Nordenham: Betrunkener Pkw-Fahrer Am Samstag Morgen gegen 05.40 Uhr befuhr ein 30-jähriger Pkw-Fahrer die Adolf-Vinnen-Straße, obwohl er unter Alkoholeinfluß stand. Die kontrollierenden Beamten stellten einen Atemalkoholwert von 1,62 Promille fest.Daraufhin wurde die Entnahme einer Blutprobe angeordnet und der Führerschein beschlagnahmt.

Nordenham: Unfallflucht / Zeugen gesucht Friedrich-Ebert-Straße. Am Freitag zwischen 10.45 Uhr und 12.30 Uhr, wurde auf dem Parkplatz einer Apotheke ein Pkw Chevrolet von einem bisher unbekannten Fahrzeugführer beschädigt. Die Schadenshöhe wird auf ca. 500,- Euro geschätzt. Eventuelle Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich mit der Polizei in Nordenham unter der Rufnummer 04731/99810 zu melden.

Nordenham: Unfallflucht / Zeugen gesucht Parkplatz An der Gate. Am Freitag zwischen 15.00 Uhr und 15.20 Uhr, wurde ein Pkw Seat von einem bisher unbekannten Fahrzeugführer vermutlich beim Ein- oder Ausparken beschädigt. Die Schadenshöhe wird auf ca. 500,- Euro geschätzt. Eventuelle Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich mit der Polizei in Nordenham unter der Rufnummer 04731/99810 zu melden.

Nordenham, Atenser Allee, Parkplatz Kaufland: Unfallflucht / Zeugen gesucht Am Freitag ebenfalls zwischen 15.00 Uhr und 15.20 Uhr, wurde ein Pkw Audi auf dem Kundenparkplatz bei Kaufland von eine bisher unbekannten Fahrzeug-führer beschädigt. Die Schadenshöhe wird auf ca. 500,- Euro geschätzt. Eventuelle Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich mit der Polizei in Nordenham unter der Rufnummer 04731/99810 zu melden.

Nordenham, Körnerstraße: Sachbeschädigung / Zeugen gesucht Am Samstag, gegen 01.30 Uhr, randalierte eine Personengruppe in der Körnerstraße und beschädigte dabei eine Straßenlaterne. Eine sofort eingeleitete Fahndung nach der Gruppe verlief negativ. Die Schadenshöhe konnte noch nicht genau beziffert werden. Eventuelle Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich mit der Polizei in Nordenham unter der Rufnummer 04731/99810 zu melden.

Weitere Meldungen liegen zur Zeit nicht vor.

Rückfragen bitte an:
peter Oprowski
Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch
Telefon: 04721/573-0
Werner-Kammann-Straße 8
27472 Cuxhaven
E-Mail: http://www.polizei-cuxhaven.de
http://www.polizei-cuxhaven.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Cuxhaven, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cuxhaven

Das könnte Sie auch interessieren: