Polizeiinspektion Cuxhaven

POL-CUX: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Cuxhaven/Wesermarsch vom 16. Juni 2013 -- Zwei betrunkene Mofafahrer und Blitzeinschlag --

Cuxhaven / Wesermarsch (ots) - Pressemitteilung der Polizeiinspektion Cuxhaven/Wesermarsch vom 16. Juni 2013

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Trunkenheitsfahrten mit Mofa

Zwei Mofafahrer hatten am Samstag vor Fahrtantritt zu tief ins Glas geschaut.

Zunächst war am Samstag, dem 15. Juni 2013, gegen 09.00 Uhr in Dorum ein 61-jähriger Mann aus Dorum aufgefallen. Er hatte eine Atemalkoholkonzentration von 0,72 Promille. In diesem Fall wurde ein Ordnungswidrigkeitenverfahren eingeleitet.

Ein 31-jähriger Mann aus Wehden hatte da schon mehr Alkohol zu sich genommen. Er wurde ebenfalls am Samstag, dem 15. Juni 2013, gegen 14.30 Uhr allerdings in Spaden kontrolliert. In diesen Mittagsstunden konnte ein Wert von 2,71 Promille ermittelt werden. In diesem Fall wurde eine Blutprobe entnommen und ein entsprechendes Ermittlungsverfahren eingeleitet.

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Das Gewitter und seine Folgen

Dorum. Am Samstagnachmittag, dem 15. Juni 2013, zog gegen 14.00 Uhr ein Gewitter über die Ortschaft Dorum. Ein Blitz schlug dabei in der Dresdener Straße in das Dach eines Einfamilienhauses ein. Der 72-jährige Hauseigentümer befand sich zum Zeitpunkt des Gewitters außerhalb des Gebäudes und reinigte seine Dachrinne. Er blieb unverletzt. Durch den Blitzeinschlag entfachte sich ein kleines Feuer im Dachgeschoss, welches durch die Feuerwehren Dorum, Padingbüttel und Mulsum schnell unter Kontrolle gebracht werden konnte. Es entstand aufgrund des schnellen Einschreitens der Feuerwehr nur ein recht geringer Sachschaden.

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Weitere presserelevante Sachverhalte aus dem hiesigen Polizeiinspektionsbereich liegen zum jetzigen Zeitpunkt nicht vor.

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch
Lars Tiedemann
Telefon: 04721/573-112
Werner-Kammann-Straße 8
27472 Cuxhaven
E-Mail: http://www.polizei-cuxhaven.de
http://www.polizei-cuxhaven.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Cuxhaven, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cuxhaven

Das könnte Sie auch interessieren: