Polizeiinspektion Cuxhaven

POL-CUX: Schmuck und Bargeld erbeutet

    Cuxhaven / Wesermarsch (ots) - Schmuck und Bargeld erbeutet

    Wulsbüttel-Lehnstedt. Noch unbekannte Täter betraten Mittwochmittag gegen 12:15 Uhr durch eine offen stehende Wohnungstür eine Wohnung auf einem landwirtschaftlichen Gehöft Am Steingrab und entwendeten u.a. vorgefundenes Bargeld und Schmuck. Der entstandene Schaden beträgt etwa 1.300 Euro. Im Tatzeitraum fiel ein am Straßenrand der Lehnstedter Straße (Ortsdurchgangsstraße, K 48) geparkter silberfarbener Pkw auf, welcher vermutlich von zwei jungen Männern genutzt worden ist. Zeugen, die weitere Angaben zu verdächtigen Personen oder Fahrzeugen in Tatortnähe machen können, werden gebeten, sich bei der Polizei Schiffdorf (04706 / 9480) zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Anke Rieken
Telefon: 04721/573-404
E-Mail: http://www.polizei-cuxhaven.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdol/cuxhaven/

Original-Content von: Polizeiinspektion Cuxhaven, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cuxhaven

Das könnte Sie auch interessieren: