Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Unwetter über Bochum verlief verhältnismäßig ruhig

Bochum (ots) - Bereits am Morgen gab es vereinzelt Einsätze, die auf den zunehmenden Wind zurückzuführen ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

FW-MG: Person stürzt in Container

Mönchengladbach-Neuwerk, 22.03.2019, 13:12 Uhr, Senefelderstraße (ots) - Die Feuerwehr wurde am Mittag zu ...

21.10.2009 – 13:28

Polizeiinspektion Cuxhaven

POL-CUX: Einbruch in Kasino + Versuchter Einbruch in Geschäftsraum + Hernerin übersieht Pkw - 20.000 Euro Schaden + Wegen tiefstehender Sonne LKW gerammt + Einbruch bei Museumsbahnbetrieb

    Cuxhaven / Wesermarsch (ots)

Einbruch in Kasino

    Nordenham. Bislang unbekannte Täter sind in der Nacht zu Dienstag in das Kasino eines Betriebes in der Johannastraße eingebrochen. Zutritt verschafften sie sich durch gewaltsames Angehen einer Tür. Sie durchsuchten im Inneren mehrere Schubfächer, entwendeten jedoch nichts. Der Schaden wird auf 150 Euro geschätzt. Zeugen, die Hinweise geben können, melden sich bitte bei der Polizei Nordenham.

    ++++++++++++++++++++

    Versuchter Einbruch in Geschäftsraum

    Rodenkirchen. In der Nacht zu Dienstag haben bislang unbekannte Täter erfolglos versucht, in die ehemaligen Geschäftsräume eines Blumenhandels im Bahnhofsgebäude einzusteigen. Das Fenster hielt den Einbruchsversuchen stand, so dass sie keinen Zutritt in die Räume erlangt haben. Der entstandene Schaden beläuft sich auf mehrere hundert Euro. Zeugen, die Hinweise geben können, melden sich bitte bei der Polizei Nordenham.

    +++++++++++++++++++++

    Hernerin übersieht Pkw - 20.000 Euro Schaden

    Esenshamm. Um 16:45 Uhr kam es am Dienstag zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein Schaden von knapp 20.000,00 Euro entstand. Eine 45-jährige Hernerin war mit ihrem WV Golf auf der alten B 212 in Richtung Rodenkirchen unterwegs. In Höhe der Havendorfer Chaussee bog sie in Richtung neue Bundesstraße ab und übersah einen ihr entgegen kommenden Opel Corsa. Der 48-jährige Fahrer aus Ganderkesee war in Richtung Esenshamm unterwegs. Beide Personen blieben unverletzt.

    +++++++++++++++++++++

    Wegen tiefstehender Sonne LKW gerammt

    Nordenham. Leicht verletzt wurde eine 25-jährige Nordenhamerin bei einem Verkehrsunfall am Dienstag. Sie befuhr gegen 10 Uhr die Bahnhofstraße in Richtung Bahnhof, als sie einen am Straßenrand parkenden Lkw durch die tiefstehende Sonne übersah. Sie zog zwar sofort nach links, touchierte jedoch mit ihrem Wagen die komplette Fahrerseite des Lkw. Dabei  zog sich die junge Frau leichte Verletzungen am Oberkörper zu. Der Schaden an den Fahrzeugen wird auf insgesamt 14.000 Euro geschätzt.

    ++++++++++++++++++++++++

    Einbruch bei Museumsbahnbetrieb

    Bad Bederkesa. Am Dienstag brachen im Zeitraum zwischen 16 und 18:30 Uhr noch unbekannte Täter in das Museumsbahnhofsgebäude in der Bahnhofstraße ein. Der oder die Eindringlinge drückten zunächst die Schiebetür des Güterlagers auf und brachen danach gewaltsam die Bürotür auf. Daraus wurde eine Geldkassette gestohlen. Der entstandene Gesamtschaden beträgt mindestens 1.000 Euro. Bei ihren Ermittlungen bitten die Polizeidienststellen in Langen und Bad Bederkesa mögliche Zeugen, die Hinweise geben können, sich unter den Rufnummern 04743 / 9289 oder 04745 / 782980 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Anke Rieken
Telefon: 04721/573-404
E-Mail: http://www.polizei-cuxhaven.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdol/cuxhaven/

Original-Content von: Polizeiinspektion Cuxhaven, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Cuxhaven
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung