Polizeiinspektion Cuxhaven

POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven-Wesermarsch Schwerer Verkehrsunfall auf der B 212

    Cuxhaven / Wesermarsch (ots) - Pressemeldung der Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch Vom 25.08.2008

    Brake / schwerer Verkehrsunfall / 2 tödlich verletzte Personen Am Montag, 25.08.2008, gegen 08.15 Uhr, kam es zu einem schweren Verkehrsunfall auf der B 212 zwischen Brake und Elsfleth. Eine 37jährige Frau aus Brake war mit einem  PKW Mazda in Richtung Elsfleth unterwegs. Auf dem Rücksitz des Fahrzeuges befand sich ein Säugling. Der PKW kam in Höhe Kilometer 32,7 ohne ersichtlichen Grund nach links in den Gegenverkehr. Er prallte frontal gegen einen VW Bulli aus Cloppenburg, besetzt mit 2 Männern. Die Frau und der Säugling verstarben noch an der Unfallstelle. Die Insassen des VW Bulli wurden ins Braker Krankenhaus gebracht. Die B 212 ist voll gesperrt.

    Rüdiger Kurmann Tel. 04721/573305


ots Originaltext: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=68437

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 04721/573-404
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdol/cuxhaven/

Original-Content von: Polizeiinspektion Cuxhaven, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cuxhaven

Das könnte Sie auch interessieren: