Das könnte Sie auch interessieren:

FW-GL: Vier Feuerwehreinsätze innerhalb von zwei Stunden

Bergisch Gladbach (ots) - Ein unruhiger Nachmittag liegt hinter den haupt- und ehrenamtlichen Einsatzkräften ...

POL-ME: An Bushaltestelle: Jugendliche verprügeln 20-jährigen Monheimer - Monheim - 1905085

Mettmann (ots) - Am Mittwoch (15. Mai 2019) hat eine Gruppe von acht bis zehn Jugendlichen an der ...

FW Dinslaken: Einsatzreicher Tag für die Feuerwehr Dinslaken

Dinslaken (ots) - Am heutigen Samstag ist die Feuerwehr Dinslaken zu mehreren Einsätzen ausgerückt. Gegen ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreisfeuerwehrverband Schleswig-Flensburg

27.10.2017 – 10:03

Kreisfeuerwehrverband Schleswig-Flensburg

FW-SL: Neue Wege in der Lehrgangsplanung

FW-SL: Neue Wege in der Lehrgangsplanung
  • Bild-Infos
  • Download

Schleswig (ots)

Ab sofort können sich alle Kameradinnen und Kameraden aus unseren Feuerwehren über angebotenenLehrgänge informieren. Dazu hat Kamerad Patrick Moldenhauer von der Feuerwehr Norderbrarup eine eigene App entwickelt. In Mühevoller Kleinarbeit wurde jeden Abend in der Freizeit an der App gearbeitet und entwickelt. Wir danken Patrick für sein großes ehrenamtliches Engagement und freuen uns auf weitere gemeinsame Projekte.

Die App ist für Android und IOS kostenlos und steht in den jeweiligen Stores zum Download bereit.

Durch die App bekommen die Nutzer die Lehrgänge angezeigt und können sich den richtigen Lehrgang aussuchen. Im Anschluss können sie den Lehrgang an ihre Wehrführerin oder ihren Wehrführer auf verschiedene Möglichkeiten senden damit diese die Kameraden dann anmelden.

Die App funktioniert in allen Kreis- und Stadtverbänden im Land Schleswig-Holstein die das Feuerwehrverwaltungsprogramm Fox112 nutzen. Lehrgangsanmeldungen sind weiterhin nur durch die Wehrführung über das Programm selbst möglich. 

Apple: https://itunes.apple.com/de/app/windhundliste-sh/id1296936063?mt=8

Android: https://play.google.com/store/apps/details?id=de.gladder.windhundlisteschleswig_holstein

Rückfragen bitte an:

Kreisfeuerwehrverband Schleswig-Flensburg
Tim-Oliver Böwes
Fachwart für Internet und soziale Medien
Telefon: 0172-271 67 37
E-Mail: florian.boewes@kfv-slfl.de
http://www.kfv-slfl.de

Original-Content von: Kreisfeuerwehrverband Schleswig-Flensburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreisfeuerwehrverband Schleswig-Flensburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreisfeuerwehrverband Schleswig-Flensburg