PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeidirektion Hannover mehr verpassen.

23.10.2020 – 11:01

Polizeidirektion Hannover

POL-H: Zeugenaufruf: Unbekannte schlitzen auf Autobahn-Rastplätzen Lkw-Planen auf und erbeuten Lego-Spielzeug und Kfz-Teile

HannoverHannover (ots)

Unbekannte Täter haben in der Nacht zu Freitag, 23.10.2020, auf zwei Rastplätzen an der Bundesautobahn (BAB) 2 aus drei Lastwagen Ladung gestohlen. Die Diebe entwendeten Spielzeug und Kfz-Teile im Wert von mehreren Tausend Euro. Die Fahrer bekamen von den Angriffen nichts mit. Die Polizei hofft nun auf Zeugenhinweise.

Nach ersten Erkenntnissen müssen sich die Diebstähle zwischen Donnerstag, 20:00 Uhr, und Freitag, 04:00 Uhr, ereignet haben. Auf dem Autobahnrastplatz "Lehrter See Süd" in Fahrtrichtung Berlin schnitten die Täter die Plane eines in Lettland zugelassenen Sattelzugs auf, während der 35 Jahre alte Fahrer im Führerhaus ruhte. Obwohl keine Ladung entwendet wurde, entstand dennoch ein Schaden von 1.000 Euro.

Doppelt so hoch fiel der Schaden bei einem tschechischen Gespann auf demselben Rastplatz aus: Nachdem die Unbekannten die Plane des Aufliegers aufgeschlitzt hatten, entwendeten sie von der Ladefläche eine bisher unbekannte Anzahl von Lego-Kartons. Der 23 Jahre alte Fahrer bekam von dem Diebstahl ebenfalls nichts mit.

Auch auf der Tank- und Rastanlage Auetal Süd schlugen sogenannte Planenschlitzer zu. Sie schnitten die Plane des Lkw eines 63 Jahre alten Litauers auf und entnahmen unbemerkt Kfz-Teile, Bremsen-Zubehör sowie diverse Einzelstücke. Den Schaden beziffert die Polizei mit 800 Euro.

Ob zwischen den Taten ein Zusammenhang besteht, ist ebenfalls Gegenstand der laufenden Ermittlungen.

Zeugen, die Hinweise zu den Tätern geben können oder Verdächtiges beobachtet haben, werden gebeten, sich beim Polizeikommissariat Bundesautobahn unter Telefon 0511 109-8930 zu melden. /ram, mr

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover
Michael Bertram
Telefon: 0511 109-1040
E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de
https://www.pd-h.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell