Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Jungbullen auf offener Weide gequält und getötet - Velbert - 1905061

Mettmann (ots) - Die Polizei in Velbert ermittelt aktuell intensiv wegen einer besonders abscheulichen Straftat ...

FW-Velbert: Fassadenbrand erfordert Großeinsatz der Feuerwehr

Velbert (ots) - Viel Rauch, kein sichtbares Feuer - so fanden am heutigen Mittwoch kurz nach Mittag die ...

FW Dinslaken: Einsatzreicher Tag für die Feuerwehr Dinslaken

Dinslaken (ots) - Am heutigen Samstag ist die Feuerwehr Dinslaken zu mehreren Einsätzen ausgerückt. Gegen ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Hannover

23.04.2019 – 17:39

Polizeidirektion Hannover

POL-H: 57-jähriger Räuber von couragierten Zeugen festgenommen!

Hannover (ots)

Am Dienstagmittag, 23.04.2019, hat ein 57-Jähriger einen Tankstellenbetreiber an der Hannoverschen Straße in Misburg-Nord überfallen. Dank zweier Männer konnte er von der Polizei festgenommen werden.

Nach bisherigen Erkenntnissen hatte der 54-jährige Tankstelleninhaber seine Verkaufsräume gegen 12:00 Uhr verlassen, um Einnahmen zur Bank zu bringen. Er verließ das Gelände und stieg in seinen Pkw, der direkt an der Tankstelle geparkt war. Kurz darauf riss der 57-Jährige die Fahrertür auf, schlug auf den Geschäftsführer ein und versuchte, die Einnahmen an sich zu reißen. Der 54-Jährige schrie laut um Hilfe, sodass zwei couragierte Zeugen (beide 36 Jahre alt) dem Betreiber zur Hilfe eilten. Das Duo konnte den Räuber bis zum Eintreffen der Polizei festhalten. Einsatzkräfte nahmen den Täter vorläufig fest. Er befindet sich derzeit im Polizeigewahrsam und soll morgen auf Antrag der Staatsanwaltschaft Hannover einem Haftrichter vorgeführt werden. /has, zim

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover
Pressestelle
Philipp Hasse
Telefon: 0511 109-1042
E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-h.polizei-nds.de/startseite/

Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Hannover
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung