Polizeidirektion Hannover

POL-H: Öffentlichkeitsfahndung! List: Unbekannter überfällt Tankstelle - Wer kennt den mutmaßlichen Räuber?

Hannover (ots) - Die Polizei Hannover sucht mithilfe eines Fotos aus einer Überwachungskamera einen Mann, der im Verdacht steht, eine Tankstelle an der Podbielskistraße, Ecke Spitzwegstraße, überfallen zu haben.

Bisherigen Ermittlungen zufolge hatte der Unbekannte die Tankstelle am Sonntagmorgen, 18.02.2018, gegen 09:00 Uhr, betreten, die allein anwesende, 18-jährige Angestellte mit einem Hammer bedroht und Geld gefordert. Anschließend nahm der Räuber Geld aus der Kasse und flüchtete zu Fuß aus dem Verkaufsraum (wir haben berichtet).

Der Gesuchte ist zirka 1,85 Meter groß und von schlanker Statur. Er hat einen braunen Haarkranz und spricht deutsch ohne Akzent. Zur Tatzeit trug er eine dunkle Jacke, eine blaue Jeans und eine Brille mit runden Gläsern.

Hinweise nimmt der Kriminaldauerdienst Hannover unter der Telefonnummer 0511 109-5555 entgegen. /has, st

Unsere Ursprungsmeldung finden Sie unter: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/66841/3870388

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover
Pressestelle
Philipp Hasse
Telefon: 0511 109-1042
E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-h.polizei-nds.de/startseite/

Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover

Das könnte Sie auch interessieren: