Polizeidirektion Hannover

POL-H: Ergänzungsmeldung! Barsinghausen: Eine Schwerverletzte nach Verkehrsunfall - Die Polizei sucht Zeugen!

Hannover (ots) - Heute (15.02.2018) ist eine 29-jährige Barsinghäuserin mit ihrem Fahrzeug auf der Straße Spielburg (Groß Munzel) nach rechts von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Baum geprallt. Sie ist dabei schwer verletzt worden. Die Polizei sucht Zeugen, insbesondere den Fahrer eines Sattelzuges.

Nach derzeitigem Ermittlungsstand war die Frau gegen 12:40 Uhr mit ihrem Renault Megane auf der Straße Spielburg, aus Wunstorf-Kolenfeld kommend, aus bislang ungeklärter Ursache kurz nach Beginn der Ortschaft Groß Munzel mit dem Auto nach rechts von der Fahrbahn abgekommen und frontal gegen einen Baum geprallt. Bei der Kollision hat die 29-Jährige schwere Verletzungen erlitten (wir haben berichtet).

Die Polizei sucht Zeugen, insbesondere den Fahrer eines aus Richtung Barsinghausen kommenden Sattelzuges, der die Frau mit ihrem Fahrzeug kurz vor dem Aufprall gegen den Baum schleudern gesehen haben muss. Hinweise nimmt der Verkehrsunfalldienst Hannover unter der Rufnummer 0511 109-1888 entgegen. /pfe

Unsere Ursprungsmeldung finden Sie unter folgendem Link: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/66841/3868549

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Kathrin Pfeiffer
Telefon: 0511 109-1046
Fax: 0511 109-1040
E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-h.polizei-nds.de/startseite/

Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover

Das könnte Sie auch interessieren: