PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeidirektion Hannover mehr verpassen.

06.08.2017 – 12:41

Polizeidirektion Hannover

POL-H: Unbekanntes Duo überfällt 16-Jährige - Die Polizei sucht Zeugen

HannoverHannover (ots)

In der Nacht zu heute, 06.08.2017, gegen 00:15 Uhr, haben zwei Männer ein 16 Jahre altes Mädchen im Maschpark (Calenberger Neustadt) ausgeraubt und sind mit ihrer Beute geflüchtet.

Dem bisherigen Ermittlungstand entsprechend hatte sich die Teenagerin etwas abseits von ihrer Gruppe aufgehalten, als die zwei geschätzt 16- bis 18-Jährigen plötzlich auf sie zukamen.

Während sie einer mit einem Messer bedrohte, schrie der andere die junge Frau an und verlangte die Herausgabe ihres Handys. Da sie der Aufforderung zunächst nicht nachkam, riss der Unbekannte ihr das Mobiltelefon aus der Hand.

Anschließend flüchtete das Duo in Richtung Culemannstraße. Sofort eingeleitete Fahndungsmaßnahmen der zwischenzeitlich durch einen Bekannten des Opfers alarmierten Polizeibeamten verliefen ohne Erfolg.

Die Gesuchten sind geschätzt 1,70 bis 1,75 Meter groß, schlank und sprechen deutsch. Zur Tatzeit war einer der beiden mit einem rot-weißen, der andere mit einem weißen Tuch (Art: Bandana) maskiert. Einer der Täter trug auffällig rote Sneaker.

Hinweise zu den Räubern nimmt die Polizeiinspektion West unter der Telefonnummer 0511 109-3920 entgegen. /zim

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover
Pressestelle
Sören Zimbal
Telefon: 0511 109-1044
Fax: 0511 109-1040
E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-h.polizei-nds.de/startseite/

Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover