Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Hannover

28.03.2017 – 14:23

Polizeidirektion Hannover

POL-H: Zeugenaufruf! Neustadt: Unbekannte zünden Strohballen an

POL-H: Zeugenaufruf!
Neustadt: Unbekannte zünden Strohballen an
  • Bild-Infos
  • Download

Hannover (ots)

Die Polizei geht davon aus, dass Unbekannte gestern Abend, 27.03.2017, gegen 21:00 Uhr, rund 100 Strohballen südöstlich des Neustädter Stadtteils Nöpke in Brand gesetzt haben und sucht Zeugen.

Mehrere Anrufer alarmierten gegen 21:15 Uhr die Feuerwehr - da standen die etwa 100 Rundballen auf dem zirka 500 Meter südöstlich des Ortes Nöpke gelegenen Feld bereits in Vollbrand. Die daraufhin eingeleiteten Löschmaßnahmen dauerten bis in die Nacht hinein an.

Ihren heutigen Untersuchungen - bei denen auch der Brandmittelspürhund "Duke" der Polizeidirektion Göttingen zum Einsatz kam - zufolge gehen die Ermittler davon aus, dass zunächst ein Teil der Strohballen von Unbekannten mittels Brandbeschleuniger angesteckt worden war und die Flammen anschließend auf den Rest übergegriffen hatten. Der entstandene Schaden wird auf 3 000 Euro geschätzt.

Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 0511 109-5555 mit dem Kriminaldauerdienst Hannover in Verbindung zu setzen. /zim, has

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover
Pressestelle
Sören Zimbal
Telefon: 0511 109-1044
Fax: 0511 109-1040
E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-h.polizei-nds.de/startseite/

Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell