Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Hannover

05.01.2017 – 10:52

Polizeidirektion Hannover

POL-H: Zeugenaufruf! Unbekannter überfällt 76-Jährige

Hannover (ots)

Ein Mann hat am Mittwochabend, 04.01.2017, eine Seniorin an der Straße Am Langen Berge im hannoverschen Stadtteil Mühlenberg mit einem Fahrrad angefahren und ihr die Handtasche geraubt. Dabei ist die Frau schwer verletzt worden.

Die 76-Jährige war kurz vor 19:00 Uhr zu Fuß auf der Straße Am Langen Berge in Richtung Tresckowstraße unterwegs gewesen. Im weiteren Verlauf näherte sich ihr der Unbekannte unbemerkt von hinten mit einem Fahrrad und fuhr ihr in die Beine, sodass sie zu Boden stürzte. Dabei ließ die Seniorin ihre Handtasche fallen. Der Räuber konnte anschließend die Tasche ergreifen und mit der Beute in Richtung Tresckowstraße davon radeln. Bei dem Überfall wurde die Fußgängerin schwer verletzt und kam mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus.

Der Gesuchte hat eine schlanke Statur und war zur Tatzeit dunkel gekleidet - eine weitere Personenbeschreibung liegt derzeit nicht vor.

Nun sucht die Polizei Zeugen, die Hinweise geben können. Diese nimmt die Polizeiinspektion West unter der Rufnummer 0511 109-3920 entgegen. /has, now

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover
Pressestelle
Philipp Hasse
Telefon: 0511 109-1042
E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-h.polizei-nds.de/startseite/

Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell