Polizeidirektion Hannover

POL-H: Technischer Defekt verursacht Lagerhallenbrand

Hannover (ots) - Ein technischer Defekt an einem Wohnmobil hat in der Nacht zu heute, 07.07.2016, gegen 01:30 Uhr, zu einem Brand einer Lagerhalle an der Empelder Straße im hannoverschen Stadtteil Badenstedt geführt. Hinweise auf eine Brandstiftung haben die Ermittler nicht erlangt.

Nachdem der 69-jährige Eigentümer der zurzeit im Umbau befindlichen Halle ein Knallgeräusch und daraufhin Feuerschein wahrgenommen hatte, alarmierte er die Rettungskräfte. Der Feuerwehr gelang es schnell, das bei deren Eintreffen in Vollbrand stehende Objekt zu löschen und ein Übergreifen der Flammen auf benachbarte Gebäude sowie daneben geparkte Fahrzeuge zu verhindern.

Ermittler des Zentralen Kriminaldienstes haben den Brandort gleich heute in Augenschein genommen und gehen aktuell von einem technischen Defekt an einem in der Halle abgestellten Wohnmobil als Ursache für das Feuer aus. Den entstandenen Schaden - weiterhin befand sich in dem Gebäude ein Gabelstapler - schätzt die Polizei auf 60 000 Euro. /zim, now

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover
Pressestelle
Sören Zimbal
Telefon: 0511 109-1044
Fax: 0511 109-1040
E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-h.polizei-nds.de/startseite/

Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover

Das könnte Sie auch interessieren: