Polizeidirektion Hannover

POL-H: "Aufmerksamer Nachbar" führt Polizei auf die Spur mutmaßlicher Wohnungseinbrecher

Hannover (ots) - Polizeibeamte haben gestern Vormittag, 06.07.2016, gegen 10:15 Uhr, zwei 29 und 33 Jahre alte Männer festgenommen. Sie werden verdächtigt, kurz zuvor in eine Wohnung an der Hildesheimer Straße im hannoverschen Stadtteil Döhren eingebrochen zu sein.

Der Polizei ist es - dank der Aufmerksamkeit eines 68-jährigen Hausbewohners und dem schnellen Zusammenziehen mehrerer Einsatzkräfte - gelungen, zwei Tatverdächtige zu einem Wohnungseinbruch festzunehmen. Zuvor hatte der Bewohner verdächtige Geräusche aus dem Flur des Mehrfamilienhauses vernommen und daraufhin über den Notruf die Polizei informiert.

Nachdem das Einbrecherduo - es befand sich mittlerweile in der Wohnung einer nicht anwesenden Seniorin im ersten Obergeschoss - die ersten Beamten wahrgenommen hatte, flüchtete es über den Balkon. Zur Fahndung eingesetzte Beamte nahmen die 29 und 33 Jahre alten Männer nach kurzer Verfolgung im Bereich Neckarstraße fest und transportierten sie anschließend zu einer Dienststelle.

Der Ältere der beiden wird heute auf Antrag der Staatsanwaltschaft (StA) Hannover im beschleunigten Verfahren vorgeführt, er muss sich hierbei wegen des Verdachts des versuchten Tageswohnungseinbruchs verantworten. Der Jüngere wurde auf Entscheidung der StA entlassen, gegen ihn ließ sich ein Tatverdacht nicht erhärten.

Insbesondere während der Haupturlaubszeit bittet die Polizei, auf Verdächtiges in der Nachbarschaft zu achten und gegebenenfalls den Notruf unter der 110 zu verständigen.

Für Rückfragen steht Ihnen Frau Erste Staatsanwältin Söfker von der StA Hannover unter der Telefonnummer 0511 347-3106 zur Verfügung. /zim, now

Polizeidirektion Hannover
Pressestelle
Sören Zimbal
Telefon: 0511 109-1044
Fax: 0511 109-1040
E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-h.polizei-nds.de/startseite/

Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover

Das könnte Sie auch interessieren: