Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Hannover

05.11.2015 – 12:43

Polizeidirektion Hannover

POL-H: Laatzen: Unbekannter überfällt Kiosk - Die Polizei sucht Zeugen

Hannover (ots)

Heute Morgen, gegen 06:00 Uhr, hat ein Unbekannter einen Kiosk an der Hildesheimer Straße in Gleidingen überfallen, ist jedoch ohne Beute geflüchtet.

Die 42-jährige Angestellte hatte sich im Kiosk aufgehalten, als der Täter vor das Verkaufsfenster trat, sie mit einer Schusswaffe bedrohte und Geld verlangte. Da die Frau der Aufforderung nicht nachkam und sich zügig in den hinteren Bereich des Geschäfts begab, flüchtete der Räuber ohne Beute in unbekannte Richtung.

Der Gesuchte ist zirka 1,80 bis 1,85 Meter groß, hat eine normale Statur und spricht akzentfreies Deutsch. Zur Zeit des Überfalls trug er einen schwarzen Kapuzenpullover, eine große Sonnenbrille sowie schwarze, fingerlose Handschuhe (ähnlich Fahrradhandschuhen).

Zeugen, die Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit dem Kriminaldauerdienst unter der Telefonnummer 0511 109-5555 in Verbindung zu setzen. /zim, hil

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover
Pressestelle
Sören Zimbal
Telefon: 0511 109-1044
Fax: 0511 109-1040
E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-h.polizei-nds.de/startseite/

Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover