Polizeidirektion Hannover

POL-H: Polizei nimmt mutmaßlichen Wohnungseinbrecher fest

Hannover (ots) - Sonntagnachmittag, gegen 14:00 Uhr, haben Polizeibeamte einen 19-Jährigen an der Grazer Straße (Waldhausen) festgenommen. Er steht im Verdacht, kurz zuvor versucht zu haben, in eine Wohnung eines Mehrfamilienhauses einzubrechen.

Bisherigen Ermittlungen zufolge hatten die in der Erdgeschosswohnung anwesenden Mieter Geräusche an der Terrassentür bemerkt und bei ihrer Nachschau den 19-Jährigen entdeckt. Der junge Mann versuchte offenbar gerade die Tür aufzubrechen und flüchtete beim Erblicken der Bewohner auf ein Nachbargrundstück. Die alarmierten Polizeibeamten konnten ihn wenig später noch an der Grazer Straße festnehmen. Er streitet die Tat ab und wird heute im sogenannten beschleunigten Verfahren einem Richter vorgeführt. /pu, schie

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover
Andre Puiu
Telefon: 0511 109-1043
E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-h.polizei-nds.de/startseite/

Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover

Das könnte Sie auch interessieren: