Das könnte Sie auch interessieren:

POL-DN: 62-Jähriger aus Inden/Lamersdorf vermisst - Hinweise erbeten!

Inden (ots) - Seit Montag wird aus einem Seniorenheim in Inden/Lamersdorf ein 62 Jahre alter Mann vermisst. ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

POL-LER: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Leer/Emden vom 05.03.2019

PI Leer/Emden (ots) - ++ Verkehrskontrolle ++ Trunkenheit im Straßenverkehr ++ Verunfallter Lkw auf der A31 ...

02.11.2014 – 12:33

Polizeidirektion Hannover

POL-H: Zeugenaufruf! Mülltonnen brennen in Misburg-Nord

Hannover (ots)

Freitagabend, gegen 20:00 Uhr, ist es aus bisher ungeklärter Ursache an der Straße Mühlenweg zum Brand mehrerer Mülltonnen gekommen, bei dem auch ein Holzunterstand Feuer gefangen hat. Die Polizei sucht Zeugen!

Ein 21-jähriger Passant hatte die Flammen bemerkt und die Rettungskräfte alarmiert. Bei deren Eintreffen hatte der Brand bereits von den neben dem Holzverschlag stehenden Mülltonnen auf den Holzunterstand übergegriffen. In diesem standen weitere Abfallbehälter. Die Brandbekämpfer löschten das Feuer. Auch ein angrenzendes Transformatorenhäuschen wurde äußerlich in Mitleidenschaft gezogen. Die Höhe des entstandenen Schaden sowie die Brandursache sind noch unbekannt. Zeugenhinweise nimmt der Kriminaldauerdienst Hannover unter der Telefonnummer 0511 109-5555 entgegen. / tr

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover
Tanja Rißland
Telefon: +49 511 109-1044
E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdhan/

Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Hannover
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover