Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Hannover

09.10.2014 – 15:13

Polizeidirektion Hannover

POL-H: Öffentlichkeitsfahndung mit Fotos! Polizei sucht Betrügerin

Hannover (ots)

Mit den Fotos aus einer Überwachungskamera fahndet die Polizei nach einer Unbekannten, die mit einer zuvor entwendeten EC-Karte zunächst an einem Geldautomaten am Engelbosteler Damm (Nordstadt) und später mit einer weiteren ebenfalls gestohlenen EC-Karte an einem Geldautomaten in der Sallstraße (Südstadt) Geld abgehoben hat.

Am 18.07.2014 wurde zunächst einer 53-Jährigen in einem Supermarkt in der Hüttenstraße (Hainholz) aus einer Umhängetasche ihr Portemonnaie mit ihrer EC-Karte gestohlen. Wenig später entwendete eine unbekannte Person einer 70-Jährigen im Bereich der Spielhagenstraße (Südstadt) ebenfalls die Geldbörse mit ihrer EC-Karte. Am gleichen Tag hob eine unbekannte Frau mit den entwendeten Bankkarten zunächst in einer Bankfiliale am Engelbosteler Damm und wenig später in einer Bank in der Sallstraße insgesamt etwa 700 Euro ab. Die Polizei fahndet nun mit den Fotos aus einer Überwachungskamera nach der Tatverdächtigen. Zur Tatzeit war sie mit einem hellbeigen Hemd, einer blauen Jeans und weiß-blauen Halbschuhen bekleidet. Sie trug eine schwarze Schirmmütze mit auffällig hellem Emblem auf der Vorderseite. Zeugen, die Hinweise zu der Person geben können, setzen sich bitte mit dem Kriminaldauerdienst Hannover unter der Telefonnummer 0511 109-5555 in Verbindung./ lan, hil

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover
Pressestelle
Florian Lange
Telefon: 0511 109-1044
E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdhan/

Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover