Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PPKO: Transporter in Koblenz angezündet?

Koblenz (ots) - Am Mittwoch, 13.02.2019, 00.00 Uhr, wurden der Polizei mehrere brennende Transporter in ...

POL-AUR: Aurich - Mann mit Hund nach Unfall flüchtig Großefehn - Fahrer schwer verletzt

Altkreis Aurich (ots) - Aurich - Mann mit Hund nach Unfall flüchtig: Am Dienstag, 05.02.2019, befuhr gegen ...

08.07.2014 – 16:23

Polizeidirektion Hannover

POL-H: Exhibitionist belästigt 35-Jährige - Wer kann Hinweise geben?

Hannover (ots)

Gestern Nachmittag, gegen 15:05 Uhr, hat ein Unbekannter sich vor einer 35-jährigen Fußgängerin an der Straße Dornröschenweg (Sahlkamp) entblößt. Die Polizei sucht Zeugen.

Nach bisherigen Erkenntnissen war die junge Frau mit einem Kinderwagen, in dem ihre beiden einjährigen Kinder saßen, auf dem linken Gehweg in Richtung Kugelfangtrift unterwegs gewesen. In Höhe des Jugendzentrums fiel ihr der Unbekannte auf, der ihr mit geöffneter Hose und entblößtem Geschlechtsteil entgegenkam. Anschließend folgte der Exhibitionist dem Opfer über einen Schotterweg und entfernte sich schließlich in Richtung Wittenbergpark. Der etwa 20 bis 25 Jahre alte, südländisch aussehende Täter ist zirka 1,78 Meter groß und von normaler Statur. Er hat dunkles, lockiges, kinnlanges Haar und einen Dreitagebart. Er war mit einer hellblauen Jeans, einem grauen T-Shirt und weißen Turnschuhen mit schwarzen Applikationen bekleidet. Darüber hinaus trug er ein weißes Cap verkehrtherum. Zeugenhinweise nimmt der Kriminaldauerdienst unter der Telefonnummer 0511 109-5555 entgegen. /mi

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover
Holger Hilgenberg
Telefon: 0511 109 1042
Fax: 0511 109 1040
E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdhan/

Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Hannover
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung