Polizeidirektion Hannover

POL-H: Nachtragsmeldung! Barsinghausen: Transporter gerät in Brand - Technischer Defekt ist Brandursache

Hannover (ots) - Bei dem Brand eines geparkten Transporters an der Straße Kurt-Sohn-Weg Sonntagmittag gehen die Ermittler von einem technischen Defekt als Ursache für das Feuer aus.

Nachdem ein 31-Jähriger seinen 37 Jahre alten Nachbarn über Rauchentwicklung im Bereich des Motorraums des Transporters aufmerksam gemacht hatte, löschten die Männer daraufhin mit einem Eimer Wasser die Flammen, sodass die alarmierte Feuerwehr lediglich Nachlöscharbeiten durchführen musste. Durch das Feuer brannte der Motorraum des Fahrzeugs vollständig aus (wir haben berichtet). Es entstand nach polizeilicher Schätzung ein Sachschaden von zirka 2 000 Euro. Die Brandermittler gehen nach ihrer heutigen Untersuchung von einem technischen Defekt im Bereich des Motors als Brandursache aus. /mi, schie

Unsere Ursprungsmeldung finden Sie unter dem Link: http://www.presseportal.de/polizeipresse/pm/66841/2616401/pol-h-barsinghausen-transporter-geraet-in-brand

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover
Jenny Mitschke
Telefon: 0511 109-1058
E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdhan/

Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover

Das könnte Sie auch interessieren: